ARAG FutterFlotte: Street Food ahoi! – Sponsored -

ARAG_AufInsLeben_KeyVisual_Experte_01_300x200Stellen wir uns folgendes Szenario vor: Montagmittag in irgendeinem Büro in Deutschland – das Wochenende steckt einem noch in den Knochen, die fünfte Tasse Kaffee ist bereits leer und der Magen beginnt zu knurren. Die Gerichte aus der firmeneigenen Kantine kommen einem aus den Ohren raus. Beim Italiener um die Ecke wird man schon mit Handschlag und Vornamen begrüßt. Eigentlich ist es für ein richtiges Menü auch noch zu früh und eigentlich wollte man auf seine Figur achten. Was nun?

Stellen wir uns nun dieselbe Situation in irgendeinem Büro in Amerika z.B. in New York vor. Die Antwort auf die Frage ist schnell gefunden: Raus auf die Straße und schon kann man etwas Leckeres an einem der unzähligen Food Trucks ordern.

So oder so ähnlich könnten die Gedankengänge von Henrik, dem Erfinder des FutterFlotte Food Trucks ausgesehen haben. Der Hobbykoch stammt ursprünglich aus der Stahlbranche und war irgendwann an dem Punkt, wo er sich fragte, ob er das sein Leben lang machen möchte. Obwohl er keinerlei Gastro-Erfahrungen hatte, entschied er sich für den großen Schritt zur Selbstständigkeit, machte ein einjähriges Praktikum in einem Restaurant und ließ sich von diversen Food-Blogs inspirieren. Seine Wahl fiel überlegt auf den typischen amerikanischen Food Truck sowie Sandwiches, denn die würde jeder mögen und können ohne großen Aufwand gegessen werden. Henrik wollte seinen eignen Stil durchsetzen, weshalb er nicht nur auf regionale gute Zutaten achtet, sondern auch ein dezentes, zeitgemäßes Design für seinen Food Truck wählte, den im Übrigen seine Frau (Grafikdesignerin) entworfen hat. Mittlerweile findet man Henrik und seine Futterflotte (zur Zeit noch aus einem Truck bestehend) auf zahlreichen Street Food Events oder Festivals. Das Angebot ist übersichtlich, aber vielversprechend: BBQ Pulled Beef Sandwich, Veggie Sandwich, wechselnde Specials wie Pastrami- oder Raclette Sandwich. Auch Salat, Suppe und Süßspeisen hat die FutterFlotte zu bieten.

Es scheint als hätte Henrik eine Nische für einen neuen Trend entdeckt.

https://twitter.com/ARAG

https://www.facebook.com/ARAG

YouTube

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Weine von Rolly-Gassmann – oder „der Elsässer Wein als Kunstwerk“.
Unsere erste Begegnung mit den Weinen von Rolly-Gassmann aus Rorschwihr war eigentlich gar keine Begegnung. Denn auf eine Anfrage per eMail kam.....nichts. Noch nicht einmal ein Lesebstätigung. Und im Laufe von Internetrecherchen haben wi [...] mehr
Email
Print