Traditionell aufgetischt: Die „friesische Teezeit“ im Romantik Hotel Benen-Diken-Hof auf Sylt

Die kalte Jahreszeit ist berühmt für ihre gemütlichen Stunden, die die Gäste im Romantik Hotel Benen-Diken-Hof ganz traditionell mit der friesischen Teezeit zelebrieren.
teeStilecht, gemütlich und geschmacklich ein Hochgenuss – die friesische Teezeit wird den Gästen im Benen-Diken-Hof auf Sylt ganz traditionell aufgetischt: Schwarzer Tee mit Sahne und Kandis, dazu Friesenkekse. Der Klassiker ist die Friesentorte, ein kulinarisches Highlight, welche Küchenchef Christian Porteé seinen Gästen nach einem alten Rezept täglich frisch zubereitet.

Friesenkekse sind runde Plätzchen aus Mürbeteig, die zum Verfeinern gern auch mit Rum oder Vanille angereichert und etwa zwei Finger breit im Ofen ausgebacken werden. Die Friesentorte verlangt etwas mehr Fingerspitzengefühl: Blätterteigboden, Mürbeteig und das geschmackvolle Frucht-Mus werden gekonnt aufeinander geschichtet und verzücken die Genießer bereits beim bloßen Anblick. „Wahlweise dürfen es zur Teezeit auch gebackene Waffeln mit süßem Schmand, Roter Grütze, Orangenmarmelade und Pflaumenmus sein“, fügt Christian Porteé hinzu. Für die richtige Teeauswahl berät eine eigens dafür ausgebildete Tee-Masterin die Gäste.

Ganz stilecht wird der Gaumenschmaus im neuen Kaminzimmer des Traditionshotels verzehrt, welches das Ehepaar Johannsen, Inhaber des Benen-Diken-Hof und selbst große Teezeit-Fans, Mitte letzten Jahres für seine Gäste neu entstehen ließ. Hier lässt es sich wunderbar verweilen, genießen und philosophieren, während der Sylter Wind über die Insel weht.

Ursprünglich. Liebenswert. Privat. – So ist der Benen-Diken-Hof in Keitum auf Sylt. Das 48 Zimmer umfassende Romantik Hotel setzt neue Maßstäbe in Sachen Sylter Gastlichkeit und friesischer Wohnkultur. Das Hotel wird in 2. Generation von Anja und Claas-Erik Johannsen geführt und zeigt sich typisch friesisch mit weißen Häusern unter Reet, die sich auf einer weitläufigen Hofanlage von rund 20.000 m² Grund verteilen. Ob Wellness im WOLKENLÖN SPA, Incentives, Kulinarik im RESTAURANT KÖKKEN, Entspannung im Kaminzimmer und in der Bar – all diejenigen, die das Anspruchsvolle und Besondere suchen, sind hier genau richtig.

stubeFriesisch. Exklusiv. Unter Reet. – Unter dem friesischen Namen Aur-Merel vermietet das Ehepaar Anja und Claas-Erik Johannsen fünf exklusive Ferienhäuser und 23 Ferien-Apartments in Keitum und Morsum. Alle Ferienhäuser und Ferien-Apartments sind hochwertig ausgestattet, jedes für sich mit Besonderheiten, um dem Anspruch anspruchsvoller Ferien auf Sylt gerecht zu werden. Dazu die Möglichkeiten, besondere Dienstleistungen im Benen-Diken-Hof in Anspruch nehmen zu können.

Weitere Informationen unter: www.benen-diken-hof.de und www.aur-merel-sylt.de.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Kochwerkzeug für Männer
Immer wieder stellt sich bei Meinungsumfragen heraus, dass sich viele Frauen vermehrt kochende Männer wünschen. Damit sind offenbar besonders häufig Väter gemeint, um die Mütter von der täglichen Kocherei für die Familie zu entlaste [...] mehr
Email
Print