Mit Butterkaffee energiegeladen in den Tag starten

Der neueste Trend für den morgendlichen Frühstückskaffee ist nicht etwa ein süßer Sirup oder Sojamilch – Butter und Kokosöl sind die neuen Zugaben für den cremigen Kaffeekick am Morgen. Von den Sherpas im Himalaya schon seit langem als Energiequelle für lange Bergtouren genutzt, kommt das Powergetränk nun auch in Europa an. Kerrygold-Butter von grasgefütterten Tieren gibt dem Kaffee dabei die besondere Cremigkeit und sorgt für besten Geschmack. Ab sofort kommt bei ernährungsbewussten Fitnessliebhabern anstatt Müsli oder Marmeladenbrot die unkomplizierte Low-Carb-Alternative auf den Frühstückstisch. Butterkaffee

Die Kerrygold Butter sorgt mit ihren gesunden Fetten, aus der wertvollen irischen Weidemilch, für eine schnelle und hochwertige Energiezufuhr. Zusammen mit dem koffeinhaltigen Kaffee liefert der heiße Buttercocktail dem Körper eine hohe Dosis Energie, die sofort zur Verfügung steht. Der Erfinder des sogenannten „Bulletproof Coffee“ (kugelsicherer Kaffee), US-Amerikaner Dave Asprey, schwört auf den proteinreichen Kaffeegenuss: „Es ist der cremigste, befriedigendste Kaffeegenuss der Welt und hält das Energielevel für Stunden hoch“, so der Gesundheitsexperte.

Der Organismus wird kaum belastet, und es müssen keine Gallensäuren zur Verdauung eingesetzt werden. Außerdem liefert Butter von Natur aus die Vitamine D, A, E und K. Dabei ist es nicht egal, welche Butter für den morgendlichen Kaffee verwendet wird. Der Gründer der „Bulletproof Executive“ Dave Asprey weiß, dass es auf die richtige Auswahl der Butter ankommt: „Butter, wie die von Kerrygold, stammt von grasgefütterten Tieren, enthält daher das optimale Verhältnis von Omega-3 zu Omega-6-Fettsäuren und vermischt sich besser mit dem Kaffee“. Als weitere Zutat kann Kokosöl zugegeben werden, das einen exotischen Zusatzgeschmack verspricht. Der so angereicherte Kaffee ersetzt das Frühstück und hält bis zu sechs Stunden satt.

Außerdem verspricht der Frühstücksdrink einen Abnahmeeffekt. Denn wer auf Fett anstatt Kohlenhydrate setzt, ist länger satt und hat keine Heißhungerattacken. Das wissen auch die Verfechter der Atkins und Paleo (Steinzeit) -Diät, die auf hochwertige Proteine, Gemüse und gute Fette setzen.

 So bereitet man den Bulletproof Coffee zu:

 Zutaten:

  • 1 EL Kerrygold Butter
  • 1 EL Kokosöl
  • Filterkaffee

Zubereitung:

Einfach kalte Kerrygold Butter und Öl in eine große Tasse heißen Filterkaffees geben, das Ganze 20 Sekunden mit dem Mixer pürieren, fertig!

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
vielen Dank für Ihre Treue ...
[...] mehr
Email
Print