Weltneuheit auf der Gartenmesse spoga+gafa in Köln – Sponsored Video

Grill-Hersteller B&T aus Neuss präsentiert den optimalen Anzündkamin für den perfekten Grillstart NEUSS – Wenn sich die weltweite Gartenbranche vom 31. August bis zum 2. September in Köln zur Gartenmesse „spoga+gafa“ trifft, bedeutet das drei Tage Garten pur und das perfekte Schaufenster für Top-Innovationen rund um das Leben im Grünen.

In Halle 5.1 an Stand A-050 präsentiert der Edelgrill-Hersteller B&T aus Neuss auf der Koelnmesse eine Weltneuheit: einen optimalen Anzündkamin, der beim Handling weder Glut noch Staub aufwirbelt und für einen perfekten Grillstart sorgt.

Wer bisher Schwierigkeiten hatte, die recht schlichte aber sehr nützliche Anzündhilfe beim Schütten der glühenden Kohle in den Grill ohne Funkenflug und Verbrennungen zu benutzen, kann jetzt auf das das zum Patent angemeldete neue Modell „SafeStarter“ von B&T setzen. Hier ermöglicht ein Hebel am Haltegriff das Öffnen der Luke nach unten, sodass die vorbereitete Holzkohle einfach und sicher am vorgesehen Platz im Grill landet.

Die Firma B&T ist natürlich auch mit dem mehrfach ausgezeichneten B&T-Grill auf der Gartenmesse vertreten, der jetzt als „IndoorChef“ vertrieben wird. Als Neuheit wird in Köln das innovative Wechselsystem der Grill-Schubladen präsentiert.
Jetzt kann jeder zu seinem Grill-Grundmodell nach Bedarf die passenden Schubladen wählen. Es gibt jetzt Gasschubladen mit Edelstahlrohrbrennern und Hochleistungsbrennern, die eine Erhöhung der KW Zahlvon 12 auf 16 KW ermöglichen, sowie ein Gassystem mit Infrarotbrennern.
Es gibt eine Elektrohochleistungsschublade, die für doppelte Power sorgt – optimal für die Zubereitung von Steaks.
Natürlich stehen nach wie vor die Holzkohleschubladen für das urige Grillen zur Auswahl. Diese überzeugen jetzt mit einem mehrstufig einstellbaren Kohlebett zur Kontrolle der richtigen Grill-Temperatur.

IndoorChefDas Besondere am „IndoorChef“: Beim Grillen entstehender Rauch und Geruch wird durch die patentierte und modifizierte doppelwandige Grillhaube eingesaugt und direkt in die Filterkammer geleitet, wo die Luft durch mehrere aufeinander abgestimmte Filterstufen gereinigt und schließlich durch einen Aktivkohlefilter sauber nach unten abgegeben wird. Die Umgebungsluft bleibt absolut rauchfrei.
Der Grill bietet damit ganz neue Möglichkeiten für die Erlebnisgastronomie, für das Live-Grillen oder das Grillen direkt beim Gast. Es gibt ihn in großer Ausführung mit einer Grillfläche von 120 x 53 cm (optional mit einem Drehspieß) sowie in kleinerer Ausführung.
Mehr Informationen: www.indoor-grillen.de, www.spogagafa.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Küchenparty „Boris Benecke & Freunde“ im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
Das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe ist als Treffpunkt für Genießer bekannt, nun zieht das Luxushotel alle kulinarischen Register: Am Sonntag, den 23. August 2009 lädt sich Chefkoch Boris Benecke sieben befreundete Kollegen ins Ha [...] mehr
Email
Print