Kleine Meisterbäcker ganz groß!

Am 27. März konnten zehn Mainzer Kinder die bunte Welt des Backens neu entdecken: In der Kochschule von “Küchen Keie“ probierten sich die Mini-Bäcker an leckeren Oster-Kreationen. Unterstützung gab es von der Konditoren-Weltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber (36), die den Kleinen mit Rat und Tat zur Seite stand. Die Aktion ist Teil der AURORA Kinderbackschule, die Kindern das Backen näher bringen möchte. Informationen zu weiteren kostenlosen Kinderbackkursen sowie Tipps und Rezepte auf www.aurora-kinderbackschule.de.

Kinderbackschule_in_Mainz_1_mIn der Kochschule von “Küchen Keie“ rührten, kneteten und verzierten die Kinder ihre Backwaren mit viel Begeisterung. Heraus kamen tolle Oster-Kreationen, die hinterher direkt vernascht werden durften. Tipps und Hilfe bekamen die Kinder dabei von Andrea Schirmaier-Huber, der Weltmeisterin der Konditoren. Die mehrfach ausgezeichnete Konditorin gibt professionelle Tipps und Tricks gerne weiter, beispielsweise als Back-Expertin im Fernsehen. Jetzt zeigte die zweifache Mutter kleinen Back-Fans, wie ihre Backwerke noch schöner werden: “Gerade zu Ostern lassen sich die Kreationen besonders schön in frühlingshaften Farben verzieren. Die Kinder haben viel Spaß dabei, ihre eigenen Backwerke bunt zu dekorieren.“

Die Veranstaltung in Mainz fand im Rahmen der AURORA Kinderbackschule statt. Als erste virtuelle Kinderbackschule hält sie Tipps und Tricks rund ums Backen mit Kindern bereit (www.aurora-kinderbackschule.de). Hier sind auch die bunten Rezeptideen zu finden, sodass jeder die schönen Kreationen zu Hause ausprobieren kann.

Hier ein Beispiel-Rezept für eine kleine Bundform & 6er Muffin-Form:

  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 g Mehl
  • 1/2 Pk Backpulver
  • 100 g Kakaopulver
  • 160 ml Milch
  • Butter zum Einfetten der Form

Zubereitung:

Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao vermischen. Zusammen mit der Milch zum Teig geben und alles verrühren. Teig in die gefettete Form füllen. Ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze backen (Umluft160°C).Nach dem vollständigen Auskühlen nach Belieben dekorieren.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Es darf geknabbert werden - Nüsse in Maßen sind gesund und halten schlank
Nüsse sind bei regelmäßigem Verzehr eine nährstoffreiche, gesunde Zwischenmahlzeit. Sie sind eine pflanzliche Naturgabe mit einem hohen Proteingehalt, bieten gute Ballaststoffe und Vitamine an, beinhalten wenig Zucker und sind von Natur [...] mehr
Email
Print