„Frische Ostern“ mit Philadelphia – “Sponsored”

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick“ heißt es in den ersten Versen von Goethes „Osterspaziergang“.

Frische OsternDer kalte, kahle Winter wird allmählich von wärmenden Sonnenstrahlen sowie einer bunten Blütenpracht vertrieben. Vorbei ist die Zeit mächtiger Speisen oder Menüs. Die Bikinifigur will in Form gebracht und der Körper neu belebt werden. Da fällt der Verzicht auf Kuchen und Torten umso schwerer.

Zum Glück hat der Frischkäsehersteller „Philadelphia“ eine köstliche Alternative parat. Mit dem „Tortenprinzip“ von Philadelphia lassen sich ohne viel Aufwand schmackhafte Variationen kreieren. Einfach einen Keksboden herstellen, den cremigen Philadelphia Frischkäse mit Joghurt, Zitronensaft, Gelatine und Zucker vermengen und nach Belieben mit Früchten, Fruchtsäften oder anderen Leckereien verfeinern. Dann die Creme auf den Keksboden geben und für ca. drei Stunden kaltstellen. Anschließend nach Lust und Laune verzieren – eignet sich auch fantastisch für das gemeinsame Backen mit Kindern.

Auf der Internetseite www.philadelphia.de, auf Facebook oder in der App finden sich weitere tolle Ideen.

Für die ganz Kreativen hat sich der Frischkäsehersteller ein besonderes Schmacker´l ausgedacht: Zum zweiten Mal können begeisterte Tortenliebhaber mit ihren persönlichen „Philadelphia-Torten“ beim Tortenwettbewerb mitmachen. Das Motto in diesem Jahr lautet „Entdecke Ostern neu – mit den frischen Torten von Philadelphia“. Die eigene Kreation wird fotografiert und anschließend auf der Teilnehmerseite hochgeladen. Es warten tolle Gewinne.

Frischkäse ist also tatsächlich vielfältiger als erwartet. Ein Blick in das Sortiment von „Philadelphia“ unterstreicht dies zusätzlich. Nicht nur die klassischen Varianten, sondern auch herzhafte Geschmacksrichtungen wie „Sweet Chili“, „gegrillte Paprika“ oder „Räucherlachs mit Dill“ und süße Sorten mit „Milka“ und Honig dürften den Gaumen begeistern.

In diesem Sinne wünschen wir schon jetzt „Frische Ostern“!

Wie kann ich mich beteiligen?

  1. Eigene Philadelphia Torte zubereiten und fotografieren,
  2. das Foto auf der Philadelphia-Teilnahmewebsite hochladen und
  3. die Chance auf tolle Gewinne erhalten.

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Die Plätzchensaison ist eröffnet
Laut einer Forsa-Umfrage ist für 70 Prozent aller Deutschen Hobby-Bäcker Weihnachten der Anlass Nummer Eins zum selber backen. An den freien Tagen versammelt sich die Familie in der Küche und backt, was das Zeug hält. Leckere Plätzchen [...] mehr
Email
Print