EDEKA macht´s „Supergeil“! – Sponsored Video

Eine außergewöhnliche Kampagne von EDEKA sorgt momentan im Internet für Aufsehen.
Zusammen mit dem Berliner Allrounder Friedrich Liechtenstein (unter anderem bekannt durch das Lied „Kackvogel“) und der Band „Der Tourist“ wurde ihr Song „Supergeil“ zum Bewerben der EDEKA Eigenmarken umgetextet.
Friedrich Liechtenstein übernimmt die Rolle des rappenden Maskottchens, welches mal als Bote, Betthupferl, Kunde oder Promoter die EDEKA Eigenmarken besingt. Ob Bioprodukte, Süßwaren, Fast Food, Getränke, Tiefkühlkost oder Haushaltswaren – das Angebot der Eigenmarken scheint vielfältig.

Begleitet von sechs attraktiven Damen tänzelt er voller Leichtigkeit durch die Gänge eines EDEKA Marktes und versprüht dabei puren Frohsinn, der zum Einkaufen einlädt. Die Präsenz des Mottos „Super Markt. Super Marke. Supergeil“ ist unübersehbar.

Seit der Onlineveröffentlichung Ende Februar wurde das Video mittlerweile auf Youtube weit über 3 Millionen Mal angeklickt. Zusätzlich zur Hymne können User kürzere Grußvideos per Facebook, Twitter oder Mail über die EDEKA-Website versenden. Diese richten sich im Sinne des originalen Web-Werbespots von EDEKA an Geburtstagskinder, Kollegen, Männer, Frauen, Väter und Mütter.

Unser Fazit: „Wir lieben auch Lebensmittel“ Nicht nur tolle Produkte bei EDEKA, sondern auch eine besondere Werbeidee – Supergeil!

Supergeil – das neue Musikvideo von EDEKA feat. Friedrich Liechtenstein.
“Super süß, super sexy, super easy, #Supergeil!”
Jetzt anschauen und teilen!


Dieser Artikel wurde gesponsert von EDEKA.
Website “Supergeil

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Pflaumiger Frühstücksgenuss
Es ist Pflaumenzeit. Frisch aus dem heimischen Garten oder vom Markt schmecken Pflaumen von Juni bis Oktober lecker fruchtig. Für Pflaumenliebhaber macht Pflaumenmus aus dem Glas, z.B. von Mühlhäuser, den Genuss der Lieblingsfrucht das g [...] mehr
Email
Print