Start in die Grill-Saison 2014 mit dem rauchfreien innovativen B&T-Grill bei „Best of Events“ in Dortmund

B&T_Logo_DRed300x144Der Winter in Deutschland war mild, der Frühling naht und damit die Vorfreude auf die Grill-Saison 2014. Wie man aber auch unabhängig vom Wetter jederzeit in Innenräumen problemlos und ohne Rauch grillen kann und damit weder Nachbarn noch Gäste belästigt, beweist der innovative Edelstahl-Grill der Firma B&T.

Das Besondere: Beim Grillen entstehender Qualm und Geruch wird durch die patentierte und modifizierte doppelwandige Grillhaube ein-gesaugt und direkt in die Filterkammer geleitet. Hier wird die Luft durch mehrere aufeinander abgestimmte Filterstufen gereinigt und schließlich durch ein Aktivkohlebecken sauber nach unten abgegeben. Die Umgebungsluft bleibt absolut rauchfrei.

„Auf die Idee kamen wir durch eine schriftliche Verwarnung unserer Hausverwaltung, die das Grillen auf dem Balkon untersagen wollte“, so der Neusser Patrick Busch (43). „Wir wollten uns den Grillgenuss nicht verbieten lassen.“ Also erfand bzw. entwickelte er zusammen mit seinem Partner Thorsten Turrek (37) diesen Grill.

Dieser mit dem Innovationspreis der IENA 2012 ausgezeichnete B&T-Grill bietet damit völlig neue Möglichkeiten für die Erlebnisgastronomie, eröffnet neue Anwendungsgebiete für Catering- und Event-Manager. Denkbar sind hochwertige Indoor-Events, Live-Grillen oder das Grillen direkt beim Gast. Grillen kann so ganz neu erlebt werden.

100_5815Erstmals präsentiert sich die Firma B&T mit diesem Grill am 22. und 23. Januar auf der „Best of Events International“, der Fachmesse für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing und Veranstaltungsservices, in der Dortmunder Westfalenhalle. Beim „Who’s who“-Treffen der Branche gibt es in Halle 7 am Stand A 14 Spanferkel vom B&T-Grill. Sie sind herzlich zum Kennenlernen und Probieren eingeladen!

Den B&T-Grill aus hochwertigem Edelstahl gibt es in großer Ausführung (Spanferkel) mit einer Grillfläche von 1100 x 52 cm und optional mit einem Drehspieß sowie in kleiner Ausführung (Standard) mit einer Grillfläche von 900 x 52 cm. Er kann mit Holzkohle, Gas und elektrisch betrieben werden.

Mehr Informationen: www.indoor-grillen.de, www.bo-e.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Sterne schnuppern in Amsterdam - Top-Köche verraten ab sofort ihre Geheimnisse im „Taste of Okura”
„Die kulinarische Sternenkunde des Okura Amsterdam wollen wir an unsere Gäste weitergeben!“ Diese Idee hat President & General Manager Marcel van Aelst mit dem neuen Kochstudio „Taste of Okura“ verwirklicht. In der Ladenpassage [...] mehr
Email
Print