Rezept-Tipp: Käse-Tramezzini mit Schwarzkirschkonfitüre

Rezept-Tipp von TV-Koch Christian Henze

Rezept8_Überbackenes_Käse-Tramezzini_mit_Schwarzkirschkonfitüre_mÜberbackenes Käse-Tramezzini mit Schwarzkirschkonfitüre

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Scheiben Tramezzinibrot, ersatzweise Toastbrot
  • 4 EL Mühlhäuser Schwarzkirschkonfitüre
  • 100 g Gouda
  • 80 g Frischkäse
  • 3 EL Pistazien, gehackt
  • 2 Lauchzwiebeln/Frühlingszwiebeln

Zubereitung:

Den Backofen auf Grilleinrichtung vorheizen. Die Tramezzinischeiben mit Mühlhäuser Schwarzkirschkonfitüre einstreichen. Den Käse reiben und mit Frischkäse und den Pistazien mischen. Die Käsecreme auf die Brotscheiben aufstreichen und im Backofen goldgelb gratinieren lassen. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden und über den Toast streuen.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Kulinarisches aus Feld, Wald und Wiese – nicht nur für die Festtage
Die Zubereitung von Wild und das Sammeln und Verwerten von Beeren und Pilzen sind die ältesten Ernährungsmethoden der Menschen. Im Laufe der Zeit haben sich nur die Zubereitungsarten verändert und dem jeweiligen Geschmack angepasst. A [...] mehr
Email
Print