Kakao – das energiereiche Frühstücksgetränk der Maya

Frühstück_Schokolade_mOb heiß oder kalt, ob aus Instantpulver oder mit frisch geschmolzener Schokolade: Kakao (je nach Region auch als Trinkschokolade oder Heiße Schokolade bekannt) ist eines der beliebtesten Frühstücksgetränke der Deutschen. Zubereitet mit frischer Milch ist der Kakao aufgrund seines hohen Calcium- und Traubenzucker-Gehalts besonders für Kinder ein leckerer, morgendlicher Energielieferant.

Sein Ursprung findet sich in der Hochkultur der Maya: Aus zerstoßenen Kakaobohnen wurden kalte, ungesüßte Getränke angemischt, die mit dem uns vertrauten Kakao wenig gemeinsam hatten. Die Spanier brachten den Kakao schließlich im 16. Jahrhundert nach Europa und erst hier wurde ihm durch das Hinzufügen von Rohrzucker seine unverwechselbare, aromatische Note verliehen. Über die Jahre entwickelte der Kakao dank immer raffinierterer Zubereitungsmethoden sein vollmundiges Aroma, das bis heute bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt ist.

Unser Tipp für alle Kakao-Liebhaber: Bereiten Sie Ihren flüssigen Frühstücks-Favoriten auf traditionelle Art zu. Sie benötigen dafür Bitterschokolade mit möglichst hohem Kakaoanteil, die langsam in Milch geschmolzen wird. Abgeschmeckt mit ein wenig Zucker und einer Prise Chilipulver ist dieses Getränk ein energiereicher Muntermacher für einen perfekten Start in den Tag!

Weitere Informationen rund um das Thema Frühstück gibt es auf dem Genuss-Portal www.diefruehstuecker.de.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Die ANDALÖ „Mittsommer-Challange 2012“: Eine (sc)andalö(se) Siegerehrung mit illustren Gästen an der feinen Hamburger Elbchausse
Eine laue Sommernacht bei Vollmond, coole Drinks, eine Ex-Baywatch Nixe und eine Prise hanseatische Prominenz – Das sind die Zutaten für die erfolgreiche erste“ ANDALÖ- Midsummer-Party“ und eine ganz besondere Siegerehrung in Hambur [...] mehr
Email
Print