Grusel-Backspaß für die Halloween-Party

Am 31. Oktober heißt es “Süßes oder Saures“! Gerade für die Kleinen ist Halloween ein Highlight. Sie können es meist kaum abwarten, bis es endlich dämmert, sie in ihr Kostüm schlüpfen und durch die Nachbarschaft tingeln dürfen. Anschließend muss der Tag noch nicht vorbei sein: Eine Halloween-Party macht allen einen Riesenspaß! Passende Grusel-Deko, Spiele und das Buffet sind mit einigen Tricks schnell gemacht. Das Beste: Die Kleinen können mitmischen! Die kreativen Back-Rezepte der Aurora Kinderbackschule machen jede Halloween-Party unvergessen und sind auch etwas für kleine Bäcker. Mehr Informationen gibt es unter www.aurora-kinderbackschule.de.

Spicy_Amerikaner_mBei den Vorbereitungen für eine kindgerechte Halloween-Party können die Kleinen toll mit anpacken. Eine stimmige Raum-Dekoration kann von allen gemeinsam gebastelt werden: Dunkle Tücher vor die Fenster, Fledermäuse und Spinnen aus Papier an die Wände und vor die Haustür natürlich ein ausgehöhlter Kürbis, der den Gästen den Weg weist. Und: Auseinander gezupfte Watte sieht Spinnenweben täuschend ähnlich! Auch beim eigenen Kostüm kann die ganze Familie gemeinsam überlegen: Wie wäre es mit einem Vampir? Ein altes Bettlaken kann schwarz gefärbt als Umhang dienen. Weißes Make-Up und etwas Ketchup um den Mund und am Kragen sorgt für richtige Gänsehaut! Ganz wichtig: Was soll auf der Party gespielt werden? Kleine Hexen und Gespenster können sich gemeinsam Grusel-Geschichten ausdenken oder Rollenspiele, angepasst an die jeweiligen Kostüme, machen der Fantasie der Kinder sind hier keine Grenzen gesetzt!

Und damit auch das Buffet auf der Party für echte Gruselstimmung sorgt, müssen die passenden Halloween-Rezepte her! Bei den lustigen und kindgerechten Rezeptideen der Aurora Kinderbackschule können die Kleinen voll mitbacken und sich die passenden Accessoires zu ihrem Kostüm kreieren! Spaß garantiert!

Rezept 1 – Spinnennetz-Cookies
Dieses Rezept sorgt für Gänsehaut! Butter, Honig und Zucker werden unter Rühren erwärmt, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann kommen Gewürze, Eier und AURORA Sonnenstern-Mehl Type 405 hinzu. Vom ausgerollten Teig werden mit Hilfe einer Pappschablone kleine Spinnennetze ausgeschnitten. Nach dem Backen erhalten die Spinnennetze mittels hellem und dunklem Zuckerguss und einem Zahnstocher ihr typisches Muster.

Rezept 2 – Grusel-Schlangen
AURORA Bestes Korn Weizen-Mehl Type 550 bildet die Grundlage für den Hefeteig, aus dem die etwa 30 cm langen Schlangen geformt werden. Die Röllchen werden schlangenförmig auf ein Backblech gelegt. Nun an der Kopfseite mit einem Messer einen Mund formen und den Schwanz spitz zulaufen lassen. Die Schlangen werden vor dem Backen mit Eigelb bestrichen und mit Rosinenaugen ausgestattet. Danach geht’s ans Dekorieren: Die Schlange zickzackförmig oder ganz nach Lust und Fantasie mit Schokoglasur verzieren. Damit das Reptil auch züngeln kann, wird ein Stück Lakritzschnecke abgerollt, vorne aufgetrennt und in den Mund gesteckt. Viel Spassss dabei!

Rezept 3 – Spicy Amerikaner
Kürbis und Halloween – das gehört einfach zusammen! AURORA Sonnenstern-Mehl Type 405 mit Butter, Eiern, Puderzucker, Vanilleschote, Lebkuchengewürz und Kartoffelstärke zu einem glatten Teig vermengen und in eine Spritztüte füllen. Esslöffelgroße Teigtupfer auf ein Blech spritzen und backen. Puderzucker mit Karottensaft sowie Wasser mit grüner Lebensmittelfarbe und Puderzucker glatt rühren. Die Glasuren jeweils in einen Spritzbeutel geben und Kürbisgesichter ausdekorieren.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Einzigartige Rezeptsammlung der Kölner Top Gastronomie in der neuen BON CUISINE Jubiläumsausgabe
Über 30 Top Gastronomen aus Köln und Umgebung stellen sich mit einer umfangreichen Rezeptsammlung in der zehnten Ausgabe des BON CUISINE Menü-Gutscheinbuches vor. Das Konzept der Jubiläumsausgabe des exklusiven Guides, der sich auf Guts [...] mehr
Email
Print