Cremiges Spargelrisotto mit Erdbeeren

Raffinierte Spargelkreation mit Kerrygold

Henzes_cremiges_Spargelrisotto_mit_Erdbeeren_mSpargel-Liebhaber mussten sich dieses Jahr lange gedulden. Grund genug, die Spargelzeit nun umso ausgiebiger zu genießen. Die passenden Rezepte hierfür hält Kerrygold bereit. Eine besondere Raffinesse in diesem Jahr: Süße Erdbeeren – kombiniert mit dem fein-herben Aroma des Spargels, abgerundet mit einer feinen Butternote. Auch Sternekoch Christian Henze schwört darauf. Eines der exklusiven Kerrygold-Rezepte wird hier kurz vorgestellt:

In Scheiben geschnittener grüner Spargel (Spitzen aufbewahren) wird zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch und Risottoreis in original irischer Kerrygoldbutter angedünstet. Das gibt einen feinen buttrigen Geschmack. Anschließend mit trockenem Weißwein ablöschen und diesen vollständig verdampfen lassen. Nun nach und nach die Brühe dazu gießen und den Reis etwa 20 Minuten bei geringer Hitze garen. Dabei immer wieder umrühren, so wird das Risotto schön cremig. Die Spargelspitzen werden in Salzwasser in 5 Minuten bissfest gegart und zum Risotto gegeben.

Für die besondere Note Thymian zusammen mit Parmesan, Safran, gewürfelten Erdbeeren und Kerrygoldbutter unter den Reis mischen. Zum Schluss mit Salz und weißem Pfeffer würzen und das fertige Risotto auf Tellern verteilen.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
"Marmelade ist irgendwie sexy"
Interview mit Sven Gang, dem Geschäftsführer  von meineFrucht.de Kann Marmelade sexy sein? Sven Gang ist davon überzeugt. Für ihn, den 28-jährigen Marmeladen-Liebhaber, ist Marmelade pure Verführung, vor allem natürlich dann, wen [...] mehr
Email
Print