Wohlfühlen im Sinne Marilyn Monroes – Besonderes Arrangement zu Ehren einer Ikone

Komponisten werden mit Konzerten gefeiert, Künstler mit Ausstellungen, und Schauspieler? Das Landhaus Spatzenhof im Bergischen Land gedenkt dem 50. Todestag von Marilyn Monroe mit einem besonderen Arrangement für die Gäste: Auf die größte Suite des Hauses, die den Namen der Schauspielerin trägt, gewährt das Haus im August 50 Euro Rabatt auf den regulären Zimmerpreis. Im Arrangement inbegriffen sind eine Flasche Piper-Heidsieck-Champagner, den schon die Hollywood-Ikone zu schätzen wusste, und weitere Extras.

Der Mantel ist über einen stummen Diener drapiert, die roten Pumps stehen daneben. Es sind die kleinen Details der Marilyn-Monroe-Suite, die den Eindruck vermitteln, dass die Schauspielerin eben noch hier gewesen ist. Die glamouröse Suite des Landhaus Spatzenhofs in Wermelskirchen mit stilvollem schwarz-weißen Interieur und gezielt eingesetzten roten Elementen lässt den edlen 50er-Jahre-Look Hollywoods wiederaufleben. Am 8. August jährt sich der Todestag der gefeierten und zugleich tragischen Ikone des vergangenen Jahrhunderts zum 50. Mal. Das exklusive Boutiquehotel Landhaus Spatzenhof hat gemeinsam mit Piper-Heidsieck für alle Marilyn-Fans, Spontan-Reisende und Wochenend-Urlauber ein individuelles Arrangement zusammengestellt: Für 50 Jahre Gedenken an Marilyn Monroe gewährt das Hotel 50 Euro Rabatt auf den regulären Zimmerpreis der gleichnamigen Suite. Im Arrangement sind neben einem individuellen Frühstück ein exklusives Rosenölbad in der zimmereigenen Wellnesswanne mit Whirl-Funktion, etwas zum Naschen sowie eine Flasche Champagner von Piper-Heidsieck inbegriffen. So können die Gäste den Aufenthalt stilecht im Sinne Marilyn Monroes genießen, die aus ihrer großen Vorliebe für die Champagnermarke kein Geheimnis machte: „Bevor ich ins Bett gehe, hülle ich mich in Chanel No.5, und mit einem Glas Piper-Heidsieck-Champagner stehe ich auf.“

Nur wenige wissen, dass das Leben der Schauspielerin alles andere als glamourös begann: Nachdem sie einen Großteil ihrer Kindheit in einer Pflegefamilie lebte, kam sie mit neun Jahren ins Waisenhaus. Das Landhaus Spatzenhof war früher ebenfalls ein Heim für verwaiste Kinder. Im Zuge der aufwendigen Sanierung zum Hotel und Restaurant sind sechs einzigartige Suiten entstanden, die in Anlehnung an die Geschichte des Hauses nach berühmten Waisen benannt sind. Die größte Suite im Landhaus Spatzenhof ist im Stil Marilyn Monroes eingerichtet, die anderen Suiten erinnern an Coco Chanel, Miss Marple, Johann Sebastian Bach, Edgar Allan Poe und Leo Tolstoi und sind thematisch passend gestaltet.

Wer am Abend stilvoll genießen möchte, der kann das Marilyn-Monroe-Arrangement mit einem Vier-Gänge-Menü des Sternekochs Philipp Wolter im Gourmet-Restaurant Clara von Krüger verbinden. Der junge Küchenchef wurde 2011 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und bietet ein Menü als Hommage an die berühmten Waisen des Hauses an. Das Dessert, ein Ensemble aus Kirsche, Joghurt, Bergpfeffer und Zartbitterschokolade, ist in der aktuellen Karte der Hollywood-Ikone gewidmet.

Das Marilyn-Monroe-Arrangement ist über das Hotel unter 02196-9759-0 und info@landhaus-spatzenhof.de buchbar. Es gilt ausschließlich für Termine im August und September. Die Übernachtung inklusive Frühstück, Rosenölbad und Champagner kostet 320 Euro für zwei Personen.

www.landhaus-spatzenhof.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Restaurant Orangerie im Stadtpark Bochum mit 14 Gault Millau Punkten für 2010 ausgezeichnet.
Das Restaurant Orangerie in der Gastronomie im Stadtpark Bochum hat erstmalig eine Bewertung in einem der einflussreichsten Restaurantführer „Gault Millau“ mit 14 Punkten erhalten. In Bochum ist die Orangerie das einzig bewertete Resta [...] mehr
Email
Print