Topf-an-Topf-Rennen

Das A und O, um ein gutes Essen zubereiten zu können, sind nicht nur die Zutaten sondern auch die Kochtöpfe. Sie werden vom Verbraucher gerne unterschätzt, können aber beim Kochen und späteren Spülen einiges erleichtern. Allerdings ist Topf nicht gleich Topf. Es können große Unterschiede hinsichtlich der Wärmeverteilung, des Koch- und Anbratverhaltens und der Handlichkeit auftreten. Aus diesem Grund hat das Verbrauchermagazin “ETM Testmagazin“ 24 Töpfe von unterschiedlichen Herstellern getestet. Das “Topf-an-Topf Rennen“ prämiert nicht nur die beste Marke, sondern zeigt auch, worauf Verbraucher beim Kauf eines Topfes achten sollten.

Meist ist der Kauf eines hochwertigen Kochtopfs-Sets eine Investition fürs Leben. Deshalb ist es wichtig, dass die Verbraucher sich genau über die Qualität ihrer Kochtöpfe informieren. Zunächst ist es zu empfehlen, dass die Töpfe aus Edelstahl sind, vor allem für den täglichen Gebrauch. Gute Kochtöpfe erkennt man daran, dass die Griffe isoliert sind und nicht heiß werden. Des Weiteren sollte auf das Gewicht geachtet werden. Hochwertige Töpfe sind nicht die leichtesten. Ein weiteres Kriterium ist es, wie schnell der Kochtopf bzw. der Inhalt warm wird.

Im großen Vergleichstest vom ETM Testmagazin hat der ELO Scandinavia Fleischtopf (3,2 l) 86,4 % von 100 Prozent erzielt und damit die Gesamtnote “GUT“ erhalten. Geprüft wurde das Modell in den Kategorien Handhabung (Handlichkeit, Reinigung, Dokumentation), Kochen (Dauer, Hitzeverteilung, Anbratverhalten) und Sicherheit (Verbrennungsgefahr und Wasseraustritt). Der 1,5 kg schwere Scandinavia Fleischtopf von ELO kann ein großzügiges Volumen von 3,2 Litern aufnehmen. Der Topf ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Zur Ausstattung gehört ein Topfdeckel aus Glas. Die Griffe sind mit Silikon überzogen und daher sehr gut isoliert.

ELO – Mit Freude kochen!

ELO Stahlwaren
Karl Grünewald & Sohn GmbH & Co. KG
Sandra Fischer
Dalberger Strasse 20
55595 Spabrücken
Tel.: 06706 / 914140
E-Mail: s.fischer@elo.de
www.elo.de        

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Kulinarische Erlebnisreisen in den südafrikanischen Busch
Die Singita Sweni Lodge im Osten des Krüger Nationalparks bietet nun Gourmet Safaris - exklusiv und erstmalig auf dem afrikanischen Kontinent. Krüger Nationalpark, Südafrika - Ab sofort buchbar sind kulinarische Ausflüge in die wildr [...] mehr
Email
Print