Bio entdecken – Bio erleben

Über zehn Jahre ist es her, da startete Karstadt ein neues Aufsehen erregendes Projekt und ließ bundesweit in seinen Märkten die ersten Bio-Aktionswochen vom Stapel. Bio war damals mehr als erklärungsbedürftig. Heute gehören Lebensmittel mit dem Bio-Siegel zum Alltag vieler Menschen. Tendenz steigend. Doch Bio ist immer noch für Überraschungen gut – im besten Sinne. Zum Beispiel, wenn es um neue Produkte geht. Und genau da setzen die Karstadt Bio-Aktionswochen an. Große und kleine Genießer sind herzlich eingeladen, in den Perfetto-Feinkostmärkten bei Karstadt Neues, Interessantes und Genüssliches in Sachen Bio zu erfahren. Vom 18. Juni bis 1. Juli ist es wieder soweit. Vierundvierzig Filialen machen mit. Neben Verkostungen und anschaulichen Verbraucher-Informationen lädt ein großes Gewinnspiel zum Mitmachen ein. Die offizielle Auftakt-Veranstaltung fand diesmal in Düsseldorf statt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren begleitet das Projekt „Bio erleben!“ den Auftakt der Biowochen. Auch Eurotoques-Meisterkoch Markus Haxter war wieder mit dabei und zwei Schulklassen aus Düsseldorf. Gemeinsam mit einer Ernährungsberaterin setzten die Kids das Thema gesundes Frühstück in die Tat um. Klasse Nummer zwei wurde am Herd aktiv. Und nach Ladenschluss müssen die Eltern ran. Der „Elternabend“ informiert rund ums Thema Bio und regt in vielen Aktiv-Parts dazu an, gesunde Ernährung in den Alltag zu integrieren.

Bio ist alltagstauglich

Mittlerweile umfasst das Bio-Sortiment in den Perfetto Feinkost Märkten der Karstadt-Häuser zwischen 800 und 3000 Artikel. Sie alle tragen das offizielle Bio-Siegel. Und es kommen immer mehr hinzu. Die Produktpalette reicht von frischem Obst und Gemüse über Molkereiprodukte, Wurst und Fleisch bis hin zu Teigwaren, Brotaufstrichen und Snacks. Auch Top-Weine aus biologischem Anbau sind zu haben. Und weil Bio mittlerweile zum Alltag gehört, werden künftig die Produkte auch dort zu finden sein, wo alle anderen Produkte stehen. Das heißt: Die Artikel aus den Bioshops stehen dann neben ihren konventionellen Vertretern. So ist auch der Preisvergleich kein Problem mehr. „Bio gehört mittlerweile zur Alltagskultur. Zweistellige Zuwachsraten geben uns recht. Wir freuen uns darüber und werden auch weiterhin alles daran setzen, dass Bio in aller Munde ist“, sagt Roland Schäfer, Bereichsleiter Auslandsabteilung, Qualitätssicherung und Umweltschutz-beauftragter der Karstadt Warenhaus GmbH.

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Biogewürze - besser, gesünder, umweltbewusst
Warum ausgerechnet Biogewürze? Diese Frage ist einfach zu beantworten. Der Geschmack hochwertiger Biogewürze ist unverfälscht und intensiver. Sie sind nicht mit Pestiziden und Insektiziden belastet. Durch den Verzicht auf diese Gifte [...] mehr
Email
Print