Gesundes Essen – gesunde Mitarbeiter

Das 2011 eröffnete „Medic In“ Bistro in der Asklepios Paulinen Klinik (APK) ist ein Renner. Der genussreiche Anlaufpunkt steht Patienten und Besuchern, Mitarbeitern und allen, die Lust auf hochwertige Küche haben, zur Verfügung. Für die Mitarbeiter fungiert das „Medic In“ auch als Kantine. Frische, saisonale Gerichte mit regionalen Produkten sind die Favoriten der Gäste. Rund 250 Mahlzeiten werden jeden Tag im „Medic In“ zubereitet. Dabei gilt das modern interpretierte Motto des Genuss-Menschen Winston Churchill: „Man soll dem Leib etwas bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“.

Für 110 Gäste hat das „Medic In“ Platz: 80 Sitzplätze gibt’s im Bistro selbst, 30 Gäste können in der Lounge Platz nehmen. Und wenn die Sonne lacht, dann locken noch einmal 50 Terrassenplätze. Die Speisekarte reicht von A wie Apfel-Kardamon Panna Cotta bis Z wie Zürcher Geschnetzeltes. Ge-sunde, leichte Kost steht im Mittelpunkt des Angebotes. Aber auch Schnitzel-Freunde kommen jeden Mittwoch zu ihrem Recht. Darüber hinaus gibt es drei täglich wechselnde Menüs, eine Tages-karte und eine große Kuchenauswahl vom hauseigenen Konditor sowie sieben verschiedene Frühstücksideen, darunter auch das „Guten Morgen Wiesbaden“ Frühstück.

Neben dem Küchenkonzept, das auf frische Produkte, saisonale Köstlichkeiten und pfiffige Zubereitung setzt, spielt im gastronomischen Gesamtkonzept auch die Farbgestaltung eine Rolle. Grün steht für Frische, Orange für Fröhlichkeit. Ansteckend fröhlich agiert auch das Team vor Ort. Pro Schicht sind fünf Mitarbeiter im Einsatz. Mit langweiliger Kantinenkost hat das, was das Team des „Medic In“ auf die Teller bringt, absolut nichts gemein. Den Unterschied machen die Produkte, die zum Einsatz kommen und das Können und Wollen der Mitarbeiter.

Das „Medic In“ Bistro ist täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr und samstags und sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Oliver Zimmer, Geschäftsführer Asklepios Paulinen Klinik, Telefon: 0611-847-2003

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Ein Stern am Himmel von Sachsen-Anhalt
Die „Forellenstube“ im Landhaus „Zu den Rothen Forellen“ in Ilsenburg wird in der am 12. November erscheinenden Ausgabe des „Guide Michelin 2011“ erneut mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Als einziges Restaurant in Sachsen- [...] mehr
Email
Print