“Echt scharfes” Barbecue-Buch zur Grillsaison 2012

Von wegen nur scharf – Chilis enthalten neuesten Forschungen zufolge mehr als 200 Verbindungen, die deren Aroma bestimmen – eine ähnliche Komplexität also wie bei Wein oder dunkler Schokolade. Das soeben neu erschienene Buch CHILI BARBECUE  zeigt, wie diese Geschmacksvielfalt beim Grillen und Barbecue neue kulinarische Dimensionen erschließt.

Harald Zoschke (Autor “Das Chili Pepper Buch 2.0″) zeigt, wie abwechslungsreich sich Chili, Paprika & Co. auf dem Grill verwenden lassen, ebenso im Barbecue Smoker, im Dutch Oven und auf der Zedern-Planke. Dabei gibt es jedoch keine Schärfe-Rekorde oder Mutproben; vielmehr ergänzen sich Chilifeuer und Geschmack für optimalen Genuss.

Rund 100 reich bebilderte peppige Rezepte mit Schwein, Rind, Geflügel, Fisch und Seafood erwarten den Leser, aber auch Leckeres für “eingefleischte” Vegetarier. Sogar Gebackenes und pikante Desserts vom Grill fehlen nicht. Um nur ein paar Rezept-Beispiele zu nennen: Mesquite Smoked Coffee Chicken, Forelle Baskische Art auf der Zedern-Planke, Margarita Grilled Shrimp & Avocado Quesadilla, auf viererlei Art gefüllte Jalapenos, vegetarische Chipotle Mushroom Burger, und als süßes Dessert etwa Hokkaido-Kürbis vom Grill mit pikanter Butter Scotch Sauce. Alle verwendeten Würzmischungen, Marinaden und Grillsoßen werden natürlich ebenfalls selbst gemixt.

Eine Chili-Einführung mit vielen Tipps zum Einkauf, Verwenden und Konservieren der scharfen Schoten rundet das Buch ab.

Das Buch im Format 17 x 24 cm mit widerstandsfähigem Softcover umfasst 208 Seiten, durchgängig in Farbe, mit rund 500 Fotos.
Gebundener VK-Preis in Deutschland EUR 19,95.

ISBN 978-3-937862-03-3

Herausgeber ist die Suncoast Peppers GmbH in Kressbronn am
Bodensee. Info: www.chili-barbecue.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Einfach und schnell kochen für Anfänger– in 30 Minuten täglich gesund ernähren
Mit einer geeigneten Strategie können auch gestresste Berufstätige und Anfänger regelmäßig selbst kochen lernen. Foodblogger Pit Mayen veröffentlichte im Mai seinen Schritt-für-Schritt-Kochguide – ein Basis Kochbuch mit einer genau [...] mehr
Email
Print