ESSEN&TRINKEN sucht die besten Hobbyköche des Landes

Gewinner-Menü wird in Deutschlands größtem Food-Magazin veröffentlicht

An die Töpfe, fertig, los! Das

Magazin ESSEN & TRINKEN ruft anlässlich seines 40. Geburtstages zum großen Kochwettbewerb auf. Das Motto: “Deutsche Küche, neu interpretiert” – und zwar in einem Drei-Gänge-Menü. Mitte Juli lädt ESSEN & TRINKEN die drei Hobbyköche, deren Vorschläge der Redaktion am besten gefallen, zum Finale in die ESSEN & TRINKEN-Küche nach Hamburg ein. Dann gilt: Jeder kocht sein Menü unter den kritischen Augen der Jury und präsentiert es. Die Jury besteht aus den ESSEN & TRINKEN-Köchen rund um Küchenchef Achim Ellmer. Neben dem Hamburg-Wochenende für drei Teilnehmer (mit Begleitung) wird diesem Gewinner eine besondere Ehre zuteil: Sein Menü wird fotografisch in Szene gesetzt und später in ESSEN & TRINKEN veröffentlicht.

Aus unzähligen Leserbriefen weiß die ESSEN & TRINKEN-Redaktion, dass ihre Rezepte nicht nur nachgekocht werden, sondern oft auch als Anregung für eigene Kreationen dienen. “Die vielen eigenen Ideen unserer Leser sind beeindruckend. Diese Kreativität ist jetzt gefragt”, sagt Chefredakteur Stephan Schäfer. “Machen Sie bei unserem ESSEN & TRINKEN-Kochwettbewerb mit und überraschen Sie uns mit ihren Einfällen.”

Die Rezepte für die drei Gänge sollten fein aufeinander abgestimmt sein. Ob dabei traditionellen Rezepten ein neuer Dreh gegeben wird oder regionale Zutaten fantasievoll kombiniert werden, bleibt ganz den Teilnehmern überlassen.

Teilnahmebedingungen:

Neben den Rezeptvorschlägen für das Drei-Gänge-Menü (Mengenangaben für 4 Personen), benötigt ESSEN & TRINKEN ein Foto des Teilnehmers mit folgenden Angaben zur Person: Name, Alter, Beruf, Adresse, Telefonnummer. Teilnehmen dürfen ausschließlich Amateurköche.
Adresse: ESSEN & TRINKEN, Stichwort: Kochwettbewerb, Brieffach-Nr. 19, 20444 Hamburg oder E-Mail: jubilaeumeut(at)guj.de, Betreff: Kochwettbewerb. Einsendeschluss ist der 16. April 2012.

Mehr Informationen unter: www.essen-und-trinken.de/wettbewerb

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Vegane Weine liegen im Trend
Lorch im Rheingau, Februar 2014. Vegan kochen, vegan backen, vegan essen – und wie sieht’s mit vegan trinken aus? Mehr noch: Wo kann man wirklich sicher sein, dass keine Stoffe vom Tier zugesetzt sind? Für veganen Weingenuss macht sich [...] mehr
Email
Print