Kulinarisches aus Feld, Wald und Wiese – nicht nur für die Festtage

Die Zubereitung von Wild und das Sammeln und Verwerten von Beeren und Pilzen sind die ältesten Ernährungsmethoden der Menschen. Im Laufe der Zeit haben sich nur die Zubereitungsarten verändert und dem jeweiligen Geschmack angepasst.

Auch die “Moderne Küche“ hat Wild als kulinarischen Leckerbissen entdeckt.Wildfleisch ist gesund, sehr mager und leicht verdaulich. Es enthält wenig Fett, ist reich an hochwertigem Eiweiß und liegt damit voll im Trend der leichten, fettarmen, aber gleichwohl schmackhaften Bio-Küche. Die erfahrenen Autorinnen Marlisa Szwillus und Barbara Ettl bieten in ihrem Buch “Das Wild-, Wald- und Wiesenkochbuch“ mehr als ein einfaches Wild-Rezeptkochbuch.

 

Die Kochbuch-Expertin Marlisa Szwillus bietet zuerst übersichtlich geordnet wichtiges Grundwissen über die richtige Zubereitung von Wildgerichten. Anschließend gibt es eine Vielzahl von genussvollen Rezepten, mal regional-traditionell oder auch fantasievoll-modern komponiert. Jedes Gericht ist dabei immer alltagstauglich und leicht und gut nachvollziehbar in der Zubereitung. Mit Unterstützung des Bayerischen Jagdverbandes hat Barbara Ettl viel Wissenswertes zur Jagd und zur heimischen Flora und Fauna beigetragen.

 

Auch zahlreiche Prominente haben ihre Lieblingsrezepte zu diesem Kochbuch beigesteuert, so auch S.K.H. Prinz Wolfgang von Bayern ein “Wildcurry“, Gräfin von Pfuel ein “Tafelspitz“ und Christian Schottenhamel sein Lieblingsrezept für ein “Gamsragout“.

 

Über 150 Rezepte, beeindruckende Bilder und zahlreiche Infos wecken die Lust auf Gerichte mit Zutaten aus Wild-, Wald und Wiese.

 

Das Wild-, Wald- und Wiesenkochbuch
Hardcover mit Schutzumschlag, 200 Seiten
Format: 22,5 x 27,7 cm, über 200 Farbfotos
&euro 24,95 (D), &euro 25,70 (A), CHF 41,50
ISBN 978-3-86362-001-1
Oktober 2011

 

Marlisa Szwillus ist Ökotrophologin und hat über 40 Bücher zum Thema Kulinarik, Ernährung und Gesundheit geschrieben. Sie ist Mitglied im Food-Editors-Club Deutschland.

Barbara Ettl ist PR-Referentin beim Bayerischen Jagdverband. Die Journalistin ist ebenfalls Autorin mehrer Bücher.

Der Dort-Hagenhausen-Verlag hat sich auf die Themen “Nachhaltigkeit” und “bewusster Umgang mit dem Leben und der Natur” spezialisiert. Um diese zentrale Thematik gruppieren sich die Felder “Leben”, “Kochen & Genießen”, “Garten” und “Freizeit & Outdoor” mit hochwertigen, am Lebensstil orientierten, nutzeradäquaten Büchern mit gut recherchierten, ansprechenden Texten und überzeugender Bildsprache aus der Lebenswelt “Landleben“.
www.d-hverlag.de

 

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Mealstream und Kochzauber machen das Teilen von selbst gekochten Gerichten gemeinsam zum Erlebnis
Die jüngst gestartete Essens-App Mealstream www.mealstre.am  und der erfolgreiche Anbieter von Kochboxen, Kochzauber www.kochzauber.de , kooperieren, um das Essenserlebnis für beide Nutzerkreise noch attraktiver zu gestalten. Mit der Me [...] mehr
Email
Print