Mixed Emotions

Jeden verlangt es gelegentlich nach einem wahren Gefühlscocktail, nach einer echten Explosion für die Sinne. Uwe Christiansen, einer der renommiertesten Barkeeper Deutschlands, ist Spezialist auf diesem Gebiet! Mit seinen vielfältigen und kreativen Cocktailkreationen trifft er zielsicher jeden Geschmacksnerv und bringt Gefühle – auch ohne viel Alkohol – zum übersprudeln. In seinem neuesten Buch „Mixed Emotions. Cocktailrezepte für jede Gefühlslage“, welches am 24. Oktober auf den Markt gekommen ist, präsentiert er eine Vielzahl neuer wie auch altbekannter, spritziger Rezepte. Da bleibt kein Gaumen trocken! Egal, ob zum Ausspannen oder zum Durchstarten, mit diesem großartigen Buch ist für jede Stimmung das passende Rezept parat. Und das Beste daran: Christiansens Kreationen sind selbst für Laien ganz einfach nachzumixen und auch für den kleinen Geldbeutel geeignet!

 

„Mixed Emotions. Cocktails für jede Gefühlslage“ ist mehr als nur ein einfaches Cocktailbuch. Laut Uwe Christiansen, Kultbarkeeper aus Hamburg und Autor des Buches, war dieses Buch für ihn längst überfällig. Die Inspiration dafür kam von seinem Co-Autor Martin Lagoda. Schon lange wollte Christiansen ein Cocktailbuch verfassen, welches vor allen Dingen seine Gäste anspricht: „Dieses Buch ist für jeden geeignet, der Spaß am selbst mixen hat.“ So hat Christiansen darauf geachtet, Rezepte zu wählen, die eine überschaubare Menge an Zutaten verlangen, die nicht zu ausgefallen und vor allen Dingen erschwinglich sind. Auch das Buch selbst ist mit 19,99 Euro preislich attraktiv und außerdem vom Design abwechslungsreich und farbenfroh gestaltet. Daher, so Christiansen, ist es „ein schönes Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach zum selbst behalten.“

 

120 Rezeptideen für jeden Anlass

 

Über 120 Rezeptideen aus 30 Jahren Berufserfahrung stellt der Autor in seiner neuen Veröffentlichung vor. Die Inspirationen und Quellen für seine Drinks sind vielseitig: Christiansen war beruflich von Südafrika bis nach Griechenland unterwegs, hat auf Kreuzfahrtschiffen gearbeitet, an Cocktailwettbewerben teilgenommen und hinterm Bar Tresen in Hamburg gestanden. Dabei hat er sich dank seiner kommunikativen Art auch stets mit anderen Barkeepern ausgetauscht und neue Impressionen und Gedanken entwickelt. Die Liste der Cocktails reicht so vom Lieblingscocktail über Eigenkreationen und Standards bis hin zu Entlehnungen befreundeter Barkeeper. Diese große Auswahl an Cocktails ist eingeteilt in verschiedene Kategorien. Dazu gehören „Cocktails zum Chillen“ wie der „Slowman“ mit Ginger Ale, Minze, Limette, Holunderblütensirup, Mineralwasser und Rohrzucker. Auch „Party Mood“ Drinks wie der klassische Caipirinha, oder Kreationen wie der St.Pauli-Killer auf Rum-Basi s mit Apricot-Brandy und unterschiedlichen Säften dürfen in diesem Buch nicht fehlen. Darüber hinaus gibt es viele weitere Kategorien, darunter selbst romantische „Cocktails für zwei“. Dank Christiansens Buch kann daher jeder – natürlich immer bewusst – je nach Stimmung sein Leben mixend gestalten.

 

_____________________________

Uwe Christiansen – Mixed Emotions

Uwe Christiansen weiß, was Gäste sich wünschen. Seit mehr als 13 Jahren führt er seine Bar „Christiansen’s“ am Fischmarkt, sowie die kubanische „Bar Cabana“ und „Das Herz von St. Pauli“ im Hamburger Kult-Viertel. Zahlreiche Auszeichnungen haben ihn inzwischen jedoch längst über Hamburgs Grenzen hinaus bekannt gemacht: Sein umfangreiches Fachwissen und einige seiner zahlreichen Rezepte hat er inzwischen in mehreren Cocktail-Büchern zusammengefasst. Sein neuestes Buch „Mixed Emotions. Cocktails für jede Gefühlslage“ richtet sich besonders an Laien, lädt aber auch fortgeschrittenere Cocktailmixer zum Experimentieren ein. Im Vordergrund steht dabei der bewusste Umgang mit den Zutaten und vor allen Dingen der Spaß am Mixen.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
EURO wählt die besten deutschen Rieslinge
Ranking der "Grossen Gewächse" des Jahrgangs 2008 / Pfalz dominiert die Top 25 Zum zweiten Mal hat das Magazin EURO zur Wahl des besten deutschen Riesling des Jahrgangs 2008 aufgerufen. Eine hochkarätige Jury deutscher Spitzensommeli [...] mehr
Email
Print