Exklusiv-Kochkurs mit „Drei Sternen des Nordens“

Veggie-Fans aus Hamburg haben die einmalige Chance mit gleich drei Hamburger Spitzenköchen ein komplettes vegetarisches Drei-Gänge-Menü zuzubereiten. Der Exklusiv-Kochkurs unter dem Motto „Drei Sterne des Nordens“ findet am 30. August mit den Spitzenköchen Christoph Rau, Florian Mackenrodt und Nils Lauckner in der trendigen Kochschule „La Cocina“ in Hamburg statt. Initiator des Events ist Tartex, der Pionier für vegetarische Brotaufstriche und Spezialist für vegetarischen Genuss.

 

Exklusiv-Kochkurs: Nicht nur ein Spitzen-Koch wird einem kleinen Kreis an Veggie-Fans zeigen, wie einfach und lecker vegetarische Küche sein kann – sondern gleich drei.

 

Allen voran Christoph Rau (46), der sich als Euro-Toques Mitglied bereits den Titel Europameister für ein 3-Gänge-Menü erkochte und für prominente Namen wie Herbert Grönemeyer oder die Scorpions kulinarische Köstlichkeiten zauberte. Es gibt in Deutschland wohl kaum ein Spitzenrestaurant, in dem Rau noch nicht den Kochlöffel geschwungen hätte, sei es die Sturmhaube auf Sylt, das Hotel Schweizer Hof in Hannover oder der Hofspeicher in Isernhagen.

 

Der Zweite des „nordischen Trios“ ist Florian Mackenrodt (31) und muss sich trotz seines jungen Alters nicht vor seinem Kollegen Rau verstecken. An Erfahrungen in der Spitzengastronomie steht er dem älteren Koch in nichts nach. Der Wahl-Hamburger absolvierte seine Kochausbildung im Sternerestaurant „Storchennest“ in Dillingen und arbeitet seit dem ausschließlich bei Top-Adressen, unter anderem als Commis de Cuisine bei Star-Koch Vincent Klink, als Demichef bei Feinkost Käfer in München und als Küchenchef im Bayerischen Löwen in Augsburg.

 

Nils Lauckner (33) komplettiert „Die Sterne des Nordens“. Der Charakterkopf arbeitete unter anderem im Restaurant von Sternekoch Jörg Müller auf Sylt. Nach einigen klassischen Stationen in renommierten Restaurants  wechselte er als Küchenchef ins Hamburger Szenerestaurant Gastraum – 4experiment. Sogar Starkoch Eckart Witzigmann zeigte sich von dem Konzept „St. Pauli Charme trifft auf Spitzengastronomie“ begeistert. Seit 2007 ist Lauckner selbstständig und widmet sich verschiedenen Projekten.

 

Eine weiteres Kernelement der von Tartex initiierten Kampagne ist das Webportal Veggie-Genuss mit zahlreichen Tipps rund um vegetarischen Genuss sowie leckeren Rezepten, Restauranttipps, Gewinnspielen und vielem mehr unter www.veggie-genuss.de. Im Anschluss der Veranstaltung werden hier die Rezepte des beim Koch-Event präsentierten Menüs veröffentlicht.

 

Über Tartex

Seit über 60 Jahren steht die Marke Tartex für vegetarischen Genuss. Die bekanntesten Produkte sind pflanzliche Brotaufstriche, die in einer großen Vielfalt und in zahlreichen Geschmacksrichtungen angeboten werden. Fertiggerichte in hoher Qualität, vielfältige Küchenhilfen und seit Frühjahr 2010 conveniente Tiefkühlkost ergänzen das vegetarische Sortiment. Alle diese Produkte werden in Reformhäusern und Naturkostläden angeboten. Tartex macht sich stark für eine gesunde Lebensweise und bewusste Ernährung – ohne künstliche Zusätze, Geschmacksverstärker sowie Farb- und Aromastoffe.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Projekt Strandfigur jetzt starten!
Weite Strände, blaues Meer und strahlender Sonnenschein – das ist der Urlaubstraum von Millionen Deutschen. Mehr als 60 Prozent der Bundesbürger verbringen laut einer aktuellen Forsa-Umfrage ihren Urlaub am liebsten am Meer. Auch wenn w [...] mehr
Email
Print