Backstein „Picanto“: Für jeden Hobby-Bäcker ein Muss

Gerichte aus dem Steinofen sind besonders knusprig und frisch. Sie gehören zu den beliebtesten Speisen der Bundesbürger. Ein gleichmäßig krosser Boden, ein saftiger Belag: So sieht ein perfektes Ofen-Gericht aus. Damit auch Hobby-Bäcker in den vollen Genuss kommen, bietet Dr. Oetker Backgeräte nun runde und eckige Backsteine für den Alltagsgebrauch an. Ideal zum Backen von Pizza, Flammkuchen, Zwiebelkuchen Baguette und Brot. Mit dem keramischen Backstein „Picanto“ gelingt jedes Backgut – wie aus dem Steinofen. Den Backkreationen sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

Der Vorteil an dieser Back-Methode ist das Material des Steins. Denn Keramik ist nicht nur langlebig, sondern auch hervorragend dafür geeignet, große Hitze zu speichern und sie gleichmäßig wieder abzugeben. Außerdem nimmt der Backstein überschüssige Feuchtigkeit auf, so dass das Backgut besonders knusprig wird.

 

Damit das Backen noch leichter von der Hand geht, gehört zum runden Backstein (Durchmesser 33 cm) ein Wiegemesser mit rustikalem Holzgriff. Damit lassen sich kinderleicht Flammkuchen und Co. in mundgerechte Stücke teilen, ohne dass der Belag verrutscht. Unverzichtbar beim eckigen Backstein (30 x 38 cm) ist der Holzschieber. Mit ihm ist das Auflegen und Entnehmen des Backgutes ein Kinderspiel.

 

Der Backstein „Picanto“ ist in den Varianten rund (UVP 24,99 EUR) und eckig (UVP 29,99 EUR) ab sofort erhältlich. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.oetker-backgeraete.de.

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
„Kochduell“ à la Alpenhof Murnau: Küchenmeister treten zum Wettstreit an
Kampf in der Küche wird via Großbildleinwand ins Restaurant übertragen. Gäste sind Testesser und küren den Spitzenkoch des Abends Der Countdown läuft: Am 12. Juni findet der Wettstreit der Küchenmeister im Alpenhof Murnau statt. [...] mehr
Email
Print