Der Countdown läuft: Mitmachen beim”Deutsche See”Filmpreis 2011 noch bis 29. April möglich

Nur noch drei Wochen haben kreative Köpfe Zeit, um ihre Beiträge für den Videowettbewerb “Deutsche See” Filmpreis 2011 einzureichen:

 

Alle Teilnahmevideos müssen bis zum 29. April im Wettbewerbskanal www.youtube.com/DeutscheSeeFilmpreis hochgeladen sein. Gesucht werden Ideen zum Thema Genuss aus dem Meer, die unterhalten, kreativ sind oder informieren.

 

Schon jetzt haben YouTube-User die Möglichkeit, für ihre Favoriten zu stimmen und sie so für die Top-10-Shortlist zu nominieren. Denn nur die zehn Videos, die am häufigsten angeschaut wurden und die besten User-Bewertungen bekommen, schaffen es in die Jury-Endrunde. Die Jury besteht aus erfahrenen Fisch-, Food- und Videoexperten. Sie geben die Gewinner am 6. Mai bekannt. Die Teilnahme lohnt sich, denn zu gewinnen gibt es:

 

  • 1. Platz: Kuttertörn, Kräuter-Einmaleins und Cooking-Event – der Gewinner kann sich auf einmalige Einblicke in die Welt von Fisch und Meeresfrüchten bei “Deutsche See” in Bremerhaven freuen. Beim Kuttertörn erfährt der Sieger alles über regionale Fische und lernt bei der Kräuterexkursion mit Olaf Schnelle und Ralf Hiener regionale Pflanzen kennen. Zubereitet werden die Fänge des Tages beim Outdoor-Cooking-Event. Am nächsten Tag laden die Fischexperten zur Manufakturbesichtigung und zum exklusiven Kochworkshop.
  •  

  • 2. Platz: Der Zweitplatzierte schaut zukünftig seine Videos mit einem Apple iPad.
  •  

  • 3. Platz: Ein Warengutschein über 300 Euro für feinste Fischspezialitäten aus dem Sortiment von “Deutsche See”.
  •  

  • 4. bis 10. Platz: Das mit dem Gourmand World Cookbook Award ausgezeichnete Buch “Die See: Das Culinarium der Meeresfische”.

 

Unterstützt wird der “Deutsche See” Filmpreis 2011 von UNICUM.de, dem Online-Portal zum größten Hochschulmagazin in Deutschland, sowie dem kulinarischen Sammelband Port Culinaire.

 

____
“Deutsche See” mit Hauptsitz in Bremerhaven ist in Deutschland die Nummer Eins bei der Vermarktung von Fisch und Meeresfrüchten. In bundesweit mehr als 20 Niederlassungen beschäftigt das Unternehmen rund 1.700 Mitarbeiter und beliefert mehr als 35.000 Kunden vom Lebensmitteleinzelhandel, der Gastronomie und Top-Gastronomie über Caterer bis hin zur Betriebs- und Sozialgastronomie. Der weltweite Einkauf hochwertiger Rohwaren, die sorgfältige und kundenindividuelle Produktion und Veredelung in der Bremerhavener Manufaktur, das überdurchschnittliche Qualitätsmanagement und die im Markt einzigartige Logistik zeichnen das Unternehmen aus.

 

Seit November 2003 gehört die Feinkostmarke BEECK zu “Deutsche See”. Als Marktführer ist sich das Unternehmen der ökologischen, gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung zum nachhaltigen Schutz der natürlichen Ressourcen bewusst. “Deutsche See” engagiert sich schon lange aktiv für den Erhalt der Fischbestände und den Umweltschutz und wurde dafür im November 2010 als “Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen” mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Professionelle Sous Vide Kurse mit Heiko Antoniewicz
Professionelle Sous Vide Kurse mit Heiko Antoniewicz Aufgrund der großen Nachfrage nach professionellen Sous Vide Kochkursen werden erstmalig beifusionchef Sous Vide Kochkurse durchgeführt. [...] mehr
Email
Print