Spargelgenuß mit triangle®

Ab Ende April ist es endlich wieder so weit: Die Spargelsaison beginnt! Mit den richtigen Utensilien kommt das kostbare Gemüse so unversehrt wie möglich auf Tisch und Teller.

 

Der triangle® Spargelschäler
… umfasst jede Stange zangenartig und unterstützt so das empfindliche Gemüse beim Schälen. Damit geht das Schälen nicht nur flott von der Hand – auch die Bruchgefahr bei den Stangen ist erheblich reduziert. Der Klingenkopf ist umsteckbar, so dass sich dieser Spargelschäler sowohl für Links- als auch für Rechtshänder eignet. Die Klinge ist aus gehärtetem rostfreiem Stahl gefertigt und rasiermesserscharf. Durch ihre spezielle Form können nur sehr wenige Fasern beim Schälen an der Klinge hängen bleiben, womit das ständige Säubern des Gerätekopfes entfällt. Ein kleiner „Abweiser“ verhindert zudem, dass sich die Schale nach dem Schälvorgang wieder auf den Spargel legt.
Unverbindlicher Verkaufspreis: 8,50 Euro

 

Die triangle® Spargelbinder
…halten das Stangengemüse auch in gegartem Zustand in optisch ansprechender und greifbarer Form.  Sie sind aus dehnbarem, lebensmittelechtem Silikon und temperaturbeständig bis 220° C. Sie umfassen zwischen 5 und 30 Spargelstangen und kehren immer wieder in ihre ursprüngliche Länge zurück. Die triangle® Spargelbinder eignen sich auch hervorragend zum Bündeln von Schwarzwurzeln, Bohnen, Kohl- und Fleischrouladen.
Unverbindlicher Verkaufspreis: 2,50 Euro/Stk.

 

Über triangle®:

 

Schälen, garnieren, dekorieren und schnitzen. In bester Qualität und funktionellem Design. Für Haushalt und professionellen Einsatz. Das ist die Welt der Hill Metallwaren GmbH mit ihrer Marke triangle®, einem Familienunternehmen in der dritten Generation. Wir entwickeln und produzieren seit 1946 in der Klingenstadt Solingen.

 

Hill Metallwaren GmbH /triangle®
Ingola Stövesand

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Biologische Vielfalt - Schutz durch Nutzung
Saisonaler Einkaufsführer Juli   ...mal etwas Unbekanntes ausprobieren und sich von neuen Geschmackserlebnissen verführen lassen – wer möchte das nicht?   Dass Salat nicht immer grün ist, dass Möhre nicht gleich [...] mehr
Email
Print