Kerrygold erhält Rach-Siegel für gute Lebensmittel-Qualität

Kerrygold Original Irische Butter gehört zu den ersten Lebensmitteln, die mit dem „Rach getestet“- Siegel ausgezeichnet worden sind. Mit diesem neuen Siegel möchte der TV- und Sternekoch Christian Rach in Zukunft auf Lebensmittel hinweisen, die aus seiner Sicht empfehlenswert sind. Dabei überzeugte die Kerrygold Butter durch ihre Streichfähigkeit und Qualität. Unterstützung bei der Bewertung holte sich Rach durch eine Laboranalyse des renommierten SGS Institut Fresenius.

 

Der beliebte TV- und Sternekoch Christian Rach ist als Restauranttester und jahrelanger Fachmann der Spitzengastronomie ständig mit guten und weniger guten Lebensmitteln konfrontiert. Er weiß aus Erfahrung, dass es Verbrauchern bei der Vielzahl an Lebensmitteln im Einzelhandel schwer fällt, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Allein zum Standardsortiment eines Supermarktes gehören inzwischen mehr als 10.000 Produkte. Deshalb hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Verbrauchern Orientierung beim Einkauf von Lebensmitteln zu geben. Darauf zielt sein neues „Rach getestet“-Siegel.

 

Zur ersten Lebensmittel-Testreihe von Rach gehörte Kerrygold Original Irische Butter. Nicht nur der Geschmack, auch die Streichfähigkeit der Butter waren ausschlaggebend für die positive Bewertung. „Butter gehört zu den Produkten, die jeden Tag auf den Tisch kommen. Da ist nichts nerviger als steinharte Butter aus dem Kühlschrank“, sagt der Profi.

 

Auch auf die gesundheitlichen Vorteile der Butter geht Rach bei der Prüfung ein. Milch von Kühen, die auf der Weide grasen, wie es bei Kerrygold der Fall ist, hat mehr wertvolle Omega-3-Fettsäuren als fertige Butter aus Stallhaltung. „Omega-3-Fettsäuren können das Risiko für einen Herzinfarkt senken – für mich als gestresster Koch enorm wichtig“, sagt Rach.

 

Die ausgewählten Produkte werden von Christian Rach und dem SGS Institut Fresenius auf Herz und Nieren geprüft. Neben einer wissenschaftlich fundierten Nährwertanalyse und einer mikrobiologischen Untersuchung spielen auch das Aussehen, der Geruch und der Geschmack eine Rolle. Finden sich Schadstoffe im Produkt? Hält das Lebensmittel, was die Packung verspricht? Christian Rach will klare Antworten. Sein Qualitäts-Siegel ist sein persönlicher Hinweis dafür, dass er mit gutem Gewissen das getestete Produkt empfehlen kann.

 

Mehr Informationen zu Kerrygold sowie zum Butter-Test-Bericht von Christian Rach gibt es unter www.kerrygold.de und www.christianrach.de.

 

Über das „Rach getestet“-Siegel

 

Der Koch und Buchautor Christian Rach (53), bekannt durch seine TV-Sendung „Rach – der Restauranttester“, vergibt seit neuestem Qualitäts-Siegel für ausgewählte Lebensmittel, die durch Geschmack und Qualität überzeugen. Ziel des gebürtigen Saarländers ist es, die Verbraucher beim Einkauf gesunder Lebensmittel zu unterstützen. Die wissenschaftliche Analyse hat das SGS Institut Fresenius übernommen. Mehrere Teststufen muss das Produkt durchlaufen, bevor es das „Rach getestet“-Siegel verliehen bekommt. Neben einem Sensorik-Test, findet auch eine Nährwertanalyse und eine mikrobiologische Untersuchung statt. Außerdem werden Produkteigenschaften und Sonderauslobungen auf der Verpackung untersucht. Die ersten Lebensmittelartikel hat der Koch auf seiner Website www.christianrach.de veröffentlicht. Mittelfristig soll seine Datenbank für „gute“ Produkte 50 Artikel umfassen.

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Sonne, Salsa, Südamerika: MAYA MATE bringt magische Erfrischung in den Alltag
Fernab von Stress, Hektik und Mainstream besticht MAYA MATE, der neue Lifestyle-Drink, durch seinen natürlich belebenden Geschmack und sein modernes frisches Design. Das neue Kultgetränk ist ideal für alle, die Tag für Tag temperamentvo [...] mehr
Email
Print