„Promi al dente“ bei Mirko Reeh

Wer Mirko Reeh persönlich kennt, der weiß: Bei Mirko ist immer was los. Der beliebte Fernsehkoch sprudelt nur so vor Ideen. Noch ganz frisch ist „Promi al dente“ – die neue Kochkurs-Idee. „Promis kommen immer gut“ sagt Mirko. Deshalb lädt er sie an den Herd. In Mirkos Kochschule mitten in Frankfurt wird dann zusammen mit den Promis aufgekocht.

 

Erster Gast am Topf ist Achim Winter, bekannt aus dem Fernsehen, wo er regelmäßig im ZDF in „Hallo Deutschland“ zu sehen ist. Ob er auch kochen kann? Am 14. Januar weiß man mehr. Gemeinsam mit den maximal 20 Kochkursteilnehmern wird er ein leckeres Menü zubereiten. Und natürlich kommt dabei der Spaß auch nicht zu kurz. Es wird parliert und schnabuliert, und zwischen den Gängen liest Achim aus seinem neuen Buch „Wir sind nicht Papst!“.

 

Zusammen mit den Rezepten des Abends und einer hochwertigen Kochschürze tragen die Kursteilnehmer auch das handsignierte Buch nach Hause. Um 20.00 Uhr geht’s los. Um 23.30 Uhr ist offiziell Schluss, doch wer schon mal bei Mirko zu Gast war, weiß: Es kann auch später werden. Sogar musikalische Einlagen vom Küchenstern sind drin. Und es soll schon vorgekommen sein, dass neben dem Kochlöffel auch das Tanzbein geschwungen wurde.

 

Für EUR 95,- ist man mit dabei. Weitere Infos unter Tel. 069 94 50 71-15 oder per e-mail unter kochwelt@mirko-reeh.com und im Internet unter www.mirko-reeh.com

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Salat mit Bleu d’Auvergne und Feigen
Kochen mit Nicolas Bonfils Zutaten für 2 Personen: 50 g Bleu d’Auvergne 100 g Pflücksalat (Mesclun) 2 Feigen 1 EL Zitronensaft 3 EL Speiseöl (Raps, Erdnuss…) 1 Walnussöl 1 TL groben Senf Salz & groben PfefferZubereitu [...] mehr
Email
Print