Fachmesse HOGA Nürnberg – Top-Event für das süddeutsche Gastgewerbe

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich merklich gebessert, der GfK-Konsumklimaindex kletterte in den letzten Monaten kontinuierlich nach oben und Bayerns Tourismus befindet sich ebenfalls im Aufwind (allein in Franken legten die Übernachtungszahlen bis September um 4% zu). Vor diesem Hintergrund blickt auch das Gastgewerbe wieder zuversichtlicher in die Zukunft. Nach der Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes ist die Bereitschaft für Investitionen gestiegen und in vielen Betrieben wurden bereits Modernisierungsmaßnahmen in Angriff genommen oder sind demnächst geplant.

Diese Fakten dürften sich auch positiv auf die HOGA Nürnberg, Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und GV, auswirken. Als erste große Branchenmesse des Jahres 2011 findet die HOGA bereits vom 16. bis 19. Januar in der Messe Nürnberg statt. Für das süddeutsche Gastgewerbe ist sie das herausragende Branchenereignis des Jahres und wird vor Beginn der neuen Saison eine wichtige Funktion als Ordermarkt und Forum der Information erfüllen.

Träger der HOGA Nürnberg ist der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern. Mit über 500 Ausstellern aus dem In- und Ausland geht die HOGA gegenüber der letzten Messe 2009 mit 10% mehr Ausstellern und vielen neuen Beteiligungen an den Start. Auch bei der Ausstellungsfläche legt die HOGA zu und erweitert mit neuen Präsentationen und Fachevents ihr Angebot.
Die Messe belegt in 5 Hallen des Nürnberger Messezentrums eine Fläche von rund 40.000 qm brutto. Das Angebot gliedert sich in die Hauptbereiche Küchentechnik, Haus- und Betriebstechnik, Einrichtung und Ausstattung, Food & Beverage sowie Dienstleistung und Organisation. Herzstück der HOGA ist der große Event- und Infobereich in Halle 9.

Mit einem hochkarätigen Rahmenprogramm aus Wettbewerben, Aktionsbereichen, Fachvorträgen und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen der Branche sowie neuen Fachevents liefert die HOGA Inspiration für die berufliche Praxis. Dazu gehören u.a. die FOOD SPECIAL des Service-Bund (16.+17.1.), das Fachevent b_free zu den Themen Tourismus für Generationen und Barrierefreiheit in Hotellerie und Gastronomie sowie der Themenpark Energie-Effizienz. Akzente setzen darüber hinaus die Internationale Kochkunstschau, der Show-Dining-Wettbewerb mit kreativ gedeckten Tischen, der Jugenwettbewerb der bayerischen Berufsschulen in den Ausbildungsberufen des Gastgewerbes, der Biergarten der bayerischen Vielfalt oder die Präsentation KochSterne der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung mit Kochshows erfolgreicher Sterneköche.

Weitere Infos unter http://www.hoga-messe.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Georg Maushagen unterstützt das ChefHeads? Charity Dinner 2011 zu Gunsten der Stiftung KinderHerz
'ChefHeads', dem 'Club der Küchenchefs' sind die renommiertesten Köche und Patissiers im deutschsprachigen Raum zusammengeschlossen. Das 'Netzwerk der Kulinarik' veranstaltet sein diesjährige 'Charity Dinner' am 14. Februar 2011. Mit dab [...] mehr
Email
Print