STERNE, PUNKTE UND HAUBEN

Über 33 Michelin-Sterne, 459 Gault Millau Punkte sowie 98 “F”/Der Feinschmecker, die in den aktuell veröffentlichten und bekannten Restaurantführern veröffentlicht wurden, freut sich die Gourmet-Vereinigung L’Art de Vivre. Diese beeindruckenden Bewertungen haben 26 Mitgliedsbetriebe, die Gourmetresidenzen von L’Art de Vivre, im deutschsprachigen Raum erreicht.

 

Die Vereinigung bündelt damit eine außerordentliche Kompetenz. Gleichzeitig engagiert sie sich auch für den Nachwuchs. Sie initiierte in diesem Jahr den Servicewettbewerb “Preis für Grosse Gastlichkeit”, der erstmals junge Führungskräfte in den Mittelpunkt stellt. Ausgebildete Restaurant- und Hotelfachleute sowie qualifizierte Servicemitarbeiter stellten sich dem anspruchsvollen Jurywettbewerb. Am 6. Dezember werden im Colombi Hotel in Freiburg die Platzierungen bekannt gegeben.

 

Die Vereinigung widmet sich der deutschen Esskultur und engagiert sich in besonderer Weise für den “Geschmack der Regionen”. Sie unterstützt die Wahrnehmung der Spitzenleistungen in den Regionalküchen im deutschsprachigen Raum und ihrer Spitzenköche, die dafür auf heimische Ressourcen zurückgreifen. Mit Selbstbewusstsein gilt es diesen “Küchen” auf dem internationalen Parkett zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen.

 

Mehr Informationen zu L’Art de Vivre über www.gourmet-residenzen.de

 

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Kuechenparty - das east BACKSTAGE am 10. Februar 2010 in Hamburg
Essen, trinken, sich vergnügen - auf east Art! Die Speisenkarte im east ist abwechslungsreich. Wer hier mehr als zwei Gänge genießen möchte, muss grundsätzlich einen guten Appetit mitbringen! Bei der Küchenparty gibt es zugunsten d [...] mehr
Email
Print