Neu in Düsseldorf: Japanisches Sushi- und Grill-Restaurant Okinii

Gourmets, Feinschmecker, Sushi-Liebhaber und Freunde traditioneller japanischer Küche können sich ab dem 20. Oktober auf gastronomische Leckerbissen der Extraklasse freuen. In den Räumen des ehemaligen Restaurants “Nippon Kan”, das über 40 Jahre nationale und internationale Gäste bewirtete, eröffnet nach einer sehr aufwendigen und kompletten Kernsanierung Düsseldorfs neues Sushi- und Grill-Restaurant Okinii.

“Dankbarkeit und Wertschätzung werden in Japan groß geschrieben und oftmals mittels Qualität gezeigt. Daher starten wir unter dem Namen Okinii – was auf japanisch “DANKE!” bedeutet – und bieten unseren Gästen ein ausgewogenes kulinarisches Angebot. Wenn sich unsere Türen am 20. Oktober erstmals ab 18 Uhr öffnen, erwartet unsere Gäste neben frisch zubereitetem Sushi und japanischen Grillspezialitäten auch asiatisches Fingerfood. Zur Eröffnung sorgt Phil Fuldner, einer der besten DJs, für die musikalische Untermalung und stimmt zusammen mit der Jazzband “Foss Doll” im Vorprogramm auf einen wunderbaren Abend ein”, erklärt der Gastgeber.

Im Vordergrund des Konzeptes des Okinii steht die Leidenschaft für gute, gesunde und fettarme Ernährung, aber auch die Suche nach dem gastronomischen Genius Loci. “Unser zuvorkommender, gastronomischer Service lässt keine Wünsche offen. Die Speisekarte liest sich wie eine Reisebeschreibung in die japanische Delikatessen-Erlebniswelt.” Oshinko Maki, Futo Maki oder Shake Nigiri dürften dabei mittlerweile nicht nur Sushi-Liebhabern ein Begriff sein. Auch japanische Salate, wohlschmeckende Suppen und asiatisches Fingerfood stehen zur Auswahl. Ein umfangreiches Getränkeangebot, angefangen von Sake, über Aperitifs und Shooter, bis hin zu edlen Weinen und selbst gemachten Cocktails, rundet das gastronomische Angebot ab.

Alle Gerichte werden nach den Wünschen des Gastes frisch zubereitet. “Wir bieten täglich Lunch von 12 bis 14.30 Uhr und Dinner von 18 bis 23.30 Uhr. Und der Clou: Bei unserem “re-order”-Angebot können die Gäste zum Festpreis jeweils 5 bzw. 8 Items aus unserer Karte wählen und innerhalb von 2,5 Stunden jeweils nach dem Verzehr der vorangegangenen Bestellung so oft wie sie möchten eine neue Bestellung aufgeben.”

Ausspannen und genießen – das Okinii ist der richtige Ort dafür. Hier fühlt man sich gut aufgehoben. “Mit viel Liebe zum Detail haben wir das Okinii in einem Stil eingerichtet, der alle Sinne anspricht und der sich auch für Feiern und Festlichkeiten jeglichen Anlasses als ideal erweist. Platz dafür haben wir mit unseren fast 200 Sitzplätzen genug.”

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Start in die Grillsaison: Welcher Grill-Typ sind Sie?
Hartgesottene Grill-Fans starten oft schon im Januar. Andere warten bis zum offiziellen Frühlingsanfang. Spätestens jedoch wenn das Thermometer zum ersten Mal zweistellige Werte anzeigt, wird fast überall der Grill ausgepackt und losgebr [...] mehr
Email
Print