Reihe dich in die Liste der besten Chefs ein.

Die Grupo Caterdata gibt den besten Köchen die Möglichkeit, ihr Können in einem Wettbewerb zum”Koch des Jahres”einer ausge
wählten Fachjury zu präsentieren. Im Januar 2011 wird die erste Vorentscheidung des Wettbewerbes in Köln stattfinden, das große Finale ist im Rahmen der internationalen Ernährungsmesse Anuga im Oktober 2011 geplant.

Vor sechs Jahren wurde der Wettbewerb “Koch des Jahres” in Spanien ins Leben gerufen. Ab Januar 2011 wird ein entsprechender Wettbewerb erstmals auch in Deutschland, Österreich und Schweiz stattfinden. Das spanische Unternehmen “Grupo Caterdata” unternimmt damit einen entscheidenden ersten Schritt auf dem Weg zur Internationalisierung des Wettbewerbs “Koch des Jahres”.

VIER VORENTSCHEIDUNGEN

Der Wettbewerb “Koch des Jahres” wird in vier Vorentscheidungen in den Metropolen Deutschlands ausgetragen. Die Vorentscheidungen finden zwischen Januar 2011 und Juli 2011 in Köln, Stuttgart, Berlin und Hamburg statt.

Die Teilnehmer müssen ein ausgewogenes Menü kreieren, das aus einer Vorspeise, einem Hauptgang und Dessert besteht. Der Wareneinsatz beträgt maximal 16 Euro pro Person. Im Vorfeld wählt die Jury aus allen eingereichten Menüs die zehn besten aus. Die Köche dieser Menüs treten dann beim jeweiligen Vorfinale gegeneinander an.

Präsident der Fachjury und Imageträger ist der bekannte Spitzenkoch Dieter Müller. Der Gewinner des “Kochs des Jahres” wird mit einem Preisgeld von 12.000 Euro belohnt.

DIE MASTER CLASSES

Im Anschluss an die Wettbewerbe werden kostenlose Master Classes angeboten. Hier können interessierte Köche kostenlos Inspirationen sammeln, neue Trends entdecken und Kollegen über die Schulter schauen.

ANUGA ALS GASTGEBER DES FINALES

Das Finale der ersten “Koch des Jahres” wird am 10. Oktober 2011 im Rahmen der Anuga in Köln durchgeführt. Die zweijährlich stattfindende Anuga ist die weltweit wichtigste Food & Beverage-Messe; sie steht nur Fachbesuchern offen. Mit ihrem Konzept “10 Fachmessen unter einem Dach” bietet die Anuga einen umfassenden und gut strukturierten Überblick über den Weltmarkt der Ernährung.

Mit dem Wettbewerb “Koch des Jahres” erweitert die Messe ihr Angebotsspektrum für Kunden und Entscheider aus dem dynamisch wachsenden Außer-Haus-Markt und bietet gleichzeitig der internationalen Kochelite ein attraktives und effektives Informations- und Networking-Umfeld.

Der Wettbewerb “Koch des Jahres” ist in Spanien bereits zu einem viel be- und geachteten und fest etablierten Event geworden, das unter Insidern dank seiner Seriösität und Transparenz großes Ansehen genießt. Das Medienecho wirkt sich natürlich auch in Deutschland unmittelbar positiv für sämtliche Küchenchefs aus, die an dem Wettbewerb teilnehmen.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Gala-Dinner mit 3 „wilden“ Köchen
Einzigartiges Gala-Dinner mit den „3 wilden Köchen“ Knobloch, Münsterteicher, Grampp sowie dem Kreisjadgverband und Jagdhornbläsern Nach der erfolgreichen 1. Küchenparty im März dieses Jahres findet am 7. November in Göhren die n [...] mehr
Email
Print