Die Schweiz zu Gast in der Welt: Starköchin Irma Dütsch kocht für Swissôtel Hotels & Resorts

Die Swissôtels in Moskau, Osaka und Singapur erwarten im September und Oktober 2010 einen ganz besonderen Gast aus der Schweiz: Irma Dütsch, die mit einem Michelin Stern, dem Clé d’Or sowie 18 GaultMillau-Punkten ausgezeichnete Köchin, verwöhnt die Gäste für einige Tage mit ihren speziellen Kreationen. Die Gasthotels der Deluxe-Hotelkette haben rund um die kulinarischen Aktivitäten der Spitzenköchin ein ganz besonderes Programm mit Schweizer Touch zusammengestellt.

Irma Dütsch gilt unumstritten als „Grande Dame de la Haute Cuisine“ und ihre Karriere ist so legendär wie ihre Kochkunst: klar, direkt, ursprünglich und vor allem originell. Als eine der ersten Frauen überhaupt in der Schweiz gelang es ihr mit viel Willenskraft den Kochberuf zu erlernen und sich in dieser „Männerdomäne“ durchzusetzen. Mehr als 30 Jahre führte sie zusammen mit ihrem Mann Hans-Jörg das berühmte Restaurant Fletschhorn im Schweizerischen Saas-Fee und wurde 1994, ebenfalls als erste Frau in der Schweiz, zur „Cuisinière de l’année“ gewählt. Seither kann sich Irma Dütsch mit ihrer unerschöpflichen Ideenvielfalt als internationale Gastköchin vor Aufträgen kaum retten.

Ihre Swissôtel Rundreise beginnt Irma Dütsch in Moskau, wo sie vom 20. – 24. September 2010 die Gäste im eleganten Restaurant Kai des Swissôtel Krasnye Holmy bekocht. Der letzte Abend findet hier in Kooperation mit dem Kanton Wallis statt, der zum Schweizer Buffet mit musikalischer Umrahmung einlädt.
Die zweite Station führt die berühmte Köchin ins japanische Osaka, wo sie vom 3. – 6. Oktober im La Tour Restaurant des Swissôtel Nankai, Osaka à la carte sowie ihre signature dishes auftischt. Während Sie in einem Kochkurs mit 50 Teilnehmern die Qualität weiblicher Köche unter Beweis stellen wird, gibt es ausserdem eine Weinprobe mit einer japanischen Sommelière, die sich auf Weine aus der Schweiz spezialisiert hat. Schweiz Tourismus wird in diesen Tagen eine Roadshow im Swissôtel durchführen, der neue Schweizer Botschafter wird zu Gast sein und japanische Jodler werden das umfassende Schweiz-Programm abrunden.

Den Abschluss der Swissôteltour von Irma Dütsch bildet das Swissôtel The Stamford, Singapore, wo sie vom 10. – 16. Oktober gastronomische Highlights im Rahmen der Veranstaltung „Chefs with Altitude“ kreiert. Das Restaurant Equinox, im 70. Stock des Hotels, ist im wahrsten Sinne des Wortes Singapurs „höchstes“ kulinarisches Wahrzeichen und bietet mit seinem spektakulären Blick über die Stadt den geeigneten Rahmen für Irma Dütsch’s hochstehende Kochkunst. Die Helikopter-Plattform des Hotels ist der luftige Austragungsort für die Eröffnungsparty des Events und Eliana Burki, die bekannte Alphornbläserin aus der Schweiz, sorgt für musikalische Unterhaltung.

Die Gastkoch-Aktion mit Irma Dütsch findet in allen drei Deluxe-Hotels im Rahmen des Firmenjubiläums der Swissôtel Hotels & Resorts statt, die in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiern.

Swissôtel Hotels & Resorts
Balz-Zimmermann-Str.7
8302 Kloten, Zürich
Schweiz

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Elisenhof Hotel Restaurant: René Strathmann kocht das beste aus heimischen Landen
Premiere für das Hotel Elisenhof: Zum ersten Mal beteiligt sich das Hotelrestaurant im Mönchengladbacher Stadtteil Hockstein an der Tour de Menu Gusto. Dabei kochen vom 11. September bis zum 4. Oktober 47 Küchenchefs aus Düsseldorf und [...] mehr
Email
Print