Your Curry mit einzigaritgen Currymischungen mit neuem Online-Portal

Hochwertige Currymischungen mit eigens kreierten Rezepten – das bietet Your Curry seit Juni 2010 in dem neuen Online-Shop yourcurry.de. Das Besondere: „Your Curry“-Mischungen werden in Handarbeit in Deutschland gefertigt. Damit wollen sich Your Curry-Macherinnen Gudrun Pieper und Antje Loesdau von anderen Fertig-Import-Produkten abheben. Die Produkte überzeugen durch originelle Rezeptmischungen und trendigen Verpackungsgewürzdosen in stylischen Farben. „Curry ist kein Gewürz, sondern eine Mischung aus bis zu 40 verschiedenen Bestandteilen. Wir spielen hier gerne mit neuen Varianten wie mit Blüten, Orangenschalen oder Minze. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, aktuell arbeiten wir an der „Gold-Mischung“ sowie an einer Mischung mit Granatapfel“, sagt Your Curry Gründerin Gudrun Pieper.

Die schönen Gewürzdosen gibt es in vielen verschiedenen Farben. Ein integrierter Magnetboden macht es möglich, die Dosen in der Küche an eine Magnetleiste zu platzieren. Die Streufunktion in zwei Varianten macht es leicht, die richtige Dosierung zu finden. Die Dosen sind gewürzecht, frisches Curry ist so ca. 6 Monate haltbar. Sie runden das ganze zu einem besonders schönem Geschenk ab.

Die einzelnen Kapseln wie Kardamon oder Bockshornkleesaat werden in der Produktion separat geröstet. „Der richtige Röstdauer ist besonders wichtig, damit die Samen das optimale Aroma erreicht haben“, so Your Curry Mitarbeiterin Antje Loesdau. Die Gewürzküche durftet anschließens traumhaft exotisch. Diese Frische bekommt der Kunde nach dem anschließendem Mahlvorgang direkt in die Gewürzdose.

Die Gewürze von Your Curry werden bereits in ganz Deutschland per Online-Shop vertrieben.

www.yourcurry.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Der Holunder ist reif - Beeren nicht roh verzehren
etzt hängen die schwarzen Holunderbeeren in dichten Trauben an den Ästen. Vor dem Verzehr muss das Wildobst unbedingt erhitzt werden, um giftige Inhaltsstoffe zu zerstören, warnt der aid infodienst. Der Schwarze Holunder wächst bevorzug [...] mehr
Email
Print