Auszeit! – AZUR Camping setzt mit neuem Restaurantkonzept auf eigenen Geschmack

Qualität, Frische und Geschmack sind AZUR so wichtig, dass sie ab sofort auf deutschen AZUR-Campingplätzen ein einheitliches Restaurant-Konzept umgesetzt haben. Die Restaurants mit Namen”Auszeit!” werden nicht mehr verpachtet, sondern in Eigenregie mit festen Mitarbeitern und einem einheitlichen, aber vielfältigen Angebot geführt.

234372Die eigenen Gastronomiebetriebe werden in Zukunft auf den meisten Campingplätzen frische, abwechslungsreiche, leckere und bezahlbare Speisen anbieten und dies in einer gemütlichen und freundlichen Atmosphäre?, verspricht der Oliver Frank, Geschäftsführer von AZUR Camping. Eine “Auszeit!” nehmen können Camping-Urlauber ab sofort auf den AZUR Campingplätzen Wertheim am Main, Reinsfeld/Hunsrück, Zwiesel, Gerbach und Karlsruhe. Die Restaurants sind in der Regel von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet.

Alle Restaurants haben die gleiche hochwertige Speisekarte und bieten somit denselben Qualitätsstandard. Der einzige Unterschied: Regionale Besonderheiten und heimische Weine. So wird in der Pfalz ein Obermoscheler Geißenkopf aus der Nahe angeboten, in Wertheim hingegen ein Homburger Kallmuth, Cabernet Dorsa. Auf der Speisenkarte stehen Leckereien wie Brusschetta und Garnelen, verschiedene Salate, aber auch ein saftiges Rumpsteak. Natürlich fehlen beliebte Gerichte wie Currywurst ebenso wenig wie Schnitzel mit Pommes oder verschiedene Kindergerichte.

Qualität, Frische, Familienfreundlichkeit, Gemütlichkeit, Internationalität verbunden mit regionalen Spezialitäten. Das wollen wir bieten und auf den meisten Plätzen als eigenständiges Gastronomiekonzept umsetzen, erklärt Frank das Ziel dieses neuen Kundenservices. Dank der gewonnenen Partner – die REWE-Gruppe im Nahrungsmittelbereich, Krombacher im Getränkebereich und Nestlé/Schöller für das Eis ? die alle fünf AZUR Campingplätze mit frischen Waren versorgen, konnte dieses einheitliche Konzept dennoch vielfältig gestaltet werden.

Infos zu den AZUR Campingplätzen gibt es im Internet unter www.azur-camping.de oder direkt bei AZUR Camping, Tel. (0711) 40 93-510, Fax (0711) 40 93-480, e-Mail: info(at)azur-camping.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Wie ernähren sich Deutsche Familien wirklich?
Um Antworten auf diese Frage zu bekommen, beauftragte die Schweizer Unternehmensgruppe AMC (Alfa Metalcraft Corporation) das Institut für Demoskopie Allensbach mit einer bisher einmaligen repräsentativen Studie. Erstmals wurden dazu ni [...] mehr
Email
Print