Sternekoch Stéphan Bernhard zaubert aus Käse ausgefallene kulinarische Kreationen

Knusprige Aumonière mit Le Rustique Scheiben, La Ratte Kartoffeln und geräucherter Entenbrust.Der französische Sternekoch Stéphan Bernhard ist Botschafter der bekannten Käsemarke Le Rustique. Der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Spitzenkoch entwirft für die Marke eine Serie raffinierter Rezeptideen.

Seit 2002 ist für Stéphan Bernhard sein Restaurant in Baden-Baden „Le Jardin de France”, der Garten Frankreichs, Heimstatt und Kochrevier zugleich. Hier verwöhnt der Sternekoch seine Gäste mit französischen Spezialitäten. Sein Credo: „Zuerst kommt die Qualität der Ware. An Le Rustique schätzt er „den herzhaft-würzigen Geschmack und die Verbundenheit mit der Tradition, sie ist die Wurzel unserer Gastronomie”.

Auftakt der Rezeptserie von Stéphan Bernhard bildet eine Vorspeisenidee, die alle Sinne verführt: stilvolle Teigblüten, gefüllt mit geräucherter Entenbrust, Kartoffeln und der Käseneuheit Le Rustique Scheiben. Da werden die Gäste staunen! Und die Zubereitung ist auch für weniger Geübte recht einfach.

Knusprige Aumonière mit Le Rustique Scheiben, La Ratte Kartoffeln und geräucherter Entenbrust

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Zutaten für 4 Portionen:

  • • 6 Blätter Filoteig 30 x 40 cm (im gut sortierten Lebensmittelhandel erhältlich) oder 4 Blätterteigblätter 20 x 20 cm
  • • 200 g La Ratte Kartoffeln (oder kleine festkochende Kartoffeln)
  • • 8 Scheiben Le Rustique Scheiben
  • • 16 Scheiben geräucherte Entenbrust
  • • 30 g Butter

Kartoffeln waschen und mit der Schale 20 Minuten in Salzwasser kochen. Abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Butter zergehen lassen. Drei Blätter Filoteig auslegen, mit Butter bestreichen, aufeinander legen und in der Breite quer durchschneiden. Das Ganze noch einmal mit den restlichen drei Blättern wiederholen. So entstehen vier gleich große Rechtecke à 30 x 20 cm, die jeweils aus drei Teigschichten bestehen. Bei Verwendung von Blätterteig den Teig einfach dünn auswellen. In die Mitte ein paar Scheiben Kartoffeln legen, eine gefaltete Le Rustique-Scheibe darauflegen und anschließend zwei Scheiben Entenbrust. Das Gleiche noch einmal schichten. Den Filoteig bzw. Blätterteig als Täschchen (Aumonière) formen und oben gut verschließen. Die vier Aumonières auf ein Blech mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 5 bis 8 Min. backen (nur leicht bräunen). Bei Verwendung von Blätterteig circa 10 Minuten bei 200 °C und weitere 10 Minuten bei 160 °C backen. Die Aumonières gleich auf einem Servierteller anrichten und beispielsweise mit Salatblättern garnieren. Weitere Rezept-Ideen sind in den folgenden Monaten geplant.

Le Rustique Scheiben ‒ herzhaft-würzig im Geschmack und so praktisch

Herkunft und Zutaten dieser Käseneuheit versprechen besonderen Genuss. In der Auvergne, im Herzen Frankreichs, verarbeitet eine Käserei in über tausend Metern Höhe feine Bergmilch nach traditionellen Rezepten zu einem besonders herzhaft-würzigen, zart-cremigen Käse. Während der circa zehnwöchigen Reifezeit wird der Käse mehrfach gedreht. So entsteht die feine, essbare Rinde. Die delikaten Käsescheiben in der praktischen, wieder verschließbaren Convenience-Packung garantieren Scheibe für Scheibe frischen Genuss. Le Rustique Scheiben eignen sich ideal als Snack zwischendurch oder zum Abendbrot.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Kikkoman und DAK freuen sich über erfolgreichen Rezeptwettbewerb „Jetzt kochen die Kids“
Es müssen nicht immer Pommes sein, damit Kinder Spaß am Essen haben: das beweisen die vielen pfiffigen und gesunden Rezeptideen von mehr als 700 kleinen Nachwuchsköchen aus ganz Nordrhein-Westfalen, die am großen DAK Rezeptwettbewerb [...] mehr
Email
Print