Ringhotels Kochtalente Wettbewerb

logo_ringhotelsRinghotels Kochtalente Wettbewerb startet im Sommer: In drei Vorentscheiden kämpfen Jungköche um den Einzug ins Finale. Insgesamt nehmen 23 Auszubildende teil. Das große Showkochen wird vor der Jahreshauptversammlung der Ringhotels 2011 in Kiel ausgetragen. Pokal und Urkunde sind hier eher nebensächlich – vielmehr geht es um die Ehre und das Ziel die Jury und die geladenen Gäste von der eigenen Kochkompetenz zu überzeugen und ein vorzügliches Drei-Gang-Menü zu kreieren.

Initiiert wurde der KochTalente Wettbewerb von der Ringhotels Schmiede, dem einem Nachwuchs-Führungskreis der Kooperation. “Wir möchten unsere Azubis im ersten Lehrjahr auf ähnlich ausgerichtete Branchenwettbewerbe vorbereiten, allerdings mit dem Unterschied, dass sie zunächst von Kollegen der Kooperation lernen können, bevor sie sich der branchenweiten Konkurrenz stellen, sagt Markus Riepe Juniorchef (29) im Ringhotel in Dortmund, einem der fünf Riepe Ringhotels im Ruhrgebiet.

Federführend für das Kochtalenteprojekt agieren auch Schwester Veronika Riepe (28) sowie Juniorchef Ingo Seidensticker (30) vom Ringhotel Germanenhof in Steinheim-Sandebeck. Ingo Seidensticker kennt den Ansporn aber auch den Druck, wenn zahlreiche Gastronomenkollegen zu Gast sind und die gebotene Küche unter die Lupe nehmen. So kann er es den jungen Kollegen nachfühlen, die bei dem ersten Vorentscheid am 13. Juli in seinem Haus, dem Ringhotel Germanenhof in Steinheim-Sandebeck, vor einer Fach-Jury bestehen müssen.

Zum Einstieg müssen theoretische Fachfragen beantwortet und Rohwaren richtig benannt werden. Beurteilt werden neben der Menüplanung, Sauberkeit, Rohstoffverarbeitung, Arbeitstechnik und Zeiteinteilung auch Optik und Geschmack.

Insgesamt 23 Auszubildende sehen ihrem großen Auftritt gespannt entgegen. Sie kommen aus den Ringhotels in: Celle, Heiligenhaus, Herdecke, Lünen, Steinheim-Sandebeck und Wadersloh. Aber auch die Ringhotels in Aurich, Bodenmais, Hanstedt, Heilbronn, Rauenberg, Rottweil, Rüdesheim, Waren rüsten ihren Kochnachwuchs für die große Aufgabe in der zweiten und dritten Vorentscheidrunde.

Neben dem Ringhotel Germanenhof in Steinheim-Sandebeck für die Region West, finden zwei weitere Vorentscheide in der Region Süd und Nord statt. Am 19. Juli 2010 in der Berufsschule Mildred-Scheel-Schule in Böblingen für den Süden sowie für die Region Nord am 16. September 2010 in der Berufsschule, Regionales Bildungszentrum, Abteilung Gastronomie in Kiel.

Im Frühjahr 2011, vor der Jahreshauptversammlung der Ringhotels, treffen dann die besten Zwei je Vorentscheid im Finale in Kiel zum großen Showkochen wieder auf einander.

www.ringhotels.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Einfach zum Kochen!
Wie oft steht man mit Fragezeichen auf der Stirn vor einem Kochbuch und rätselt, wie der Autor das wohl gemeint hat. Die App „5 Köche“ mit den Starköchen Andreas C. Studer, Kolja Kleeberg, Mirko Reeh, Mario Kotaska und Sybille Schön [...] mehr
Email
Print