Trinken, Trinken, Trinken! Der natürliche Dreiklang macht den Unterschied, denn Wasser ist nicht gleich Wasser.

Der langersehnte Sommer scheint endlich zu beginnen und der Gesundheitstipp für die warmen Sommermonate lautet: Trinken, Trinken, Trinken! Das ideale Getränk ist Wasser, doch Wasser ist nicht gleich Wasser. Besonders wohltuend und bekömmlich ist reines Wasser, mineralstoffarm, schadstofffrei und ohne Kohlensäure. Der Unterschied, den man spürt und schmeckt.Aquapur

Im Wasser liegt der Ursprung allen Lebens und ohne Wasser ist alles nichts. Gerade in den Sommermonaten macht sich eine unzureichende Flüssigkeitszufuhr schnell bemerkbar. Die Gefahr von Kreislaufbeschwerden steigt, die Leistungsfähigkeit nimmt spürbar ab und die Sommermüdigkeit zu. Egal ob Kinder, Erwachsene oder Sportler, für alle Menschen gilt regelmäßig und ausreichend Wasser zu trinken, bevor sich das Durstgefühl einstellt. Denn Durst ist bereits das Alarmsignal dafür, dass der Körper unter Wassermangel leidet und in seinen Vitalfunktionen eingeschränkt ist.

Doch Wasser ist nicht gleich Wasser. Wie die Schlagzeilen der letzten Monate wieder deutlich gemacht haben, ist unser Trinkwasser zahlreichen Belastungen ausgesetzt. Beunruhigende Rückstände von Kupfer, Pestiziden, Arzneimitteln, Nitrat, Uran, um nur einige zu nennen, wurden im Wasser nachgewiesen, teilweise auch in gesundheitsbedenklichen Konzentrationen. Gleich ob im Leitungswasser oder Mineralwasser, die bestehenden Grenzwerte werden immer häufiger in Frage gestellt und die vorhandenen Kontrollen scheinen nicht ausreichend zu sein. Für Säuglinge und Kleinkinder kann dies gesundheitsschädliche Folgen haben.

Sauberes Trinkwasser, das auch wirklich rein ist, bietet ein im Prinzip einfaches Verfahren. Praktisch in der Küche installiert, wird das Leitungswasser durch ein Molekularfiltersystem geleitet. Das AQAPUR Molekularfiltersystem reinigt dabei das Wasser auf der molekularen Ebene und entfernt bis 99% aller unerwünschten Begleitstoffe und gesundheitsbedenklichen Schadstoffen. Die Wasseraufbereitungsmethode basiert auf mehrfacher Sediment- und Aktivkohlefilterung und einer Hauptmembranstufe nach dem Funktionsprinzip der Umkehrosmose.

Ausgehend von der Natur als Vorbild hat AQAPUR dieses Konzept in bald 20 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Das Leitungswasser wird nicht mehr nur gründlich gereinigt, sondern zusätzlich mit natürlichem Luftsauerstoff und Energetisierung veredelt – ohne Stromeinsatz. Darüber hinaus wird im Gegensatz zu allen herkömmlichen Systemen ganz bewusst auf Wassertanks aus Stahl und Plastik mit Kunststoff- oder Kautschukmembrane verzichtet. Denn wie bei Flachenwasser bleibt die optimale Reinheit von reinem Wasser letztendlich nur bei Glas gewährleistet. Hierfür wird bei AQAPUR PREMIUM Molekularfiltersystemen als Optimum für Reinheit der einzigartige innenemaillierte Stahltank eingesetzt.

Mit AQAPUR Molekularfiltersystemen hat man immer beste Trinkwasserqualität für pures Trinkvergnügen. Und gerade im Sommer ist reines Wasser der ideale Durstlöscher und ganz nebenbei auch noch leicht, mineralarm und kalorienfrei. Ideal ist AQAPUR Premium Wasser auch für eine natriumarme Ernährung.

Mehr denn je gilt heute: Die Qualität unseres Trinkwassers, das wir täglich trinken, ist zu wichtig für unsere Vitalität, um sie anderen zu überlassen.

Ausführliche Informationen erhalten Sie über www.aqapur.eu/molekularfilter/ | AQAPUR Trinkwasserveredlung GmbH | Pressestelle – Team Medien | Kaiserleistr. 43 | 63067 Offenbach | Tel.: 069 / 94 19 85 50 | Fax: 069 / 94 19 85 55 | www.aqapur.eu |

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Ab ins Freie!
Die Grillsaison ist eröffnet – mit triangle® Scheinbar unendlich lange haben wir auf sie warten müssen, doch nun ist sie endlich da: Die Sonne und die Wärme. Und damit auch: Die Grillsaison. Für wirklich unbeschwerten Grillspaß sol [...] mehr
Email
Print