Auf zum Bio-Geniesser-Festival

Bio Marché - die Schweizer Bio-MesseAm Wochenende vom 18.-20. Juni wird der historische Stadtkern von Zofingen zum elften Mal zur Schweizer Bio-Hauptstadt. Am Bio Marché, dem grössten Schweizer Bio-Festival, wird geschlemmt, degustiert, getanzt, gestaunt und gefeiert.

Am Herzstück des Bio Marché, dem riesigen Bio-Verkaufsmarkt, zeigen über 150 Aussteller ihre Bio-Produkte. Nirgendwo sonst findet der Feinschmecker eine solche Fülle an Bio-Spezialitäten an einem Ort. Hier kann nach Herzenslust degustiert und eingekauft werden – natürlich alles in Bio-Qualität. Der “grösste Bioladen der Welt” bietet (fast) alles, was das Herz begehrt: Von Grundnahrungsmitteln über Comestible-Spezialitäten bis hin zu Bio-Tierfutter, Textilien, Möbeln und Baustoffen. Natürlich wieder dabei sind die Hauptsponsorin Migros mit ihren Bio-Lieferanten sowie Bio Suisse und Demeter mit ihren Lizenznehmern. Auch die Produzentenorganisation “alpinavera” mit Bio-Spezialitäten aus dem Berggebiet und die zahlreichen Aussteller aus Italien mit ihren mediterranen Verführungen sind wieder am Bio Marché anzutreffen.

Ein Fest der Sinne!

Bio Marché ist aber nicht nur die grösste Bio-Messe der Schweiz, sondern ein richtiges Festival: Gaukler und Strassenkünstler tauchen hier und da in den Gassen auf und sorgen für Poesie und Staunen, und rund vierzig Live-Konzerte sorgen während aller drei Bio-Marché-Tage für Festivalstimmung. Bei der Stadtkirche spielen verschiedene Volks- und Blasmusik-Formationen auf, und bei der Markthalle gibt es nebst bekannten Bands – wie den Schweizer Popbands “Vivian” und “Pegasus” und der Salsaband “Lariba” – auch unbekannte Musikperlen und Geheimtipps zu entdecken.

Wer eine Stärkung braucht, kann sich in einer der zahleichen Bio-Festwirtschaften kulinarisch verwöhnen lassen. Der informative Nutztierzoo auf dem romantischen Chorplatz ist eine Oase der Ruhe etwas abseits der Marktzonen, und Kinder dürfen sich nicht nur auf das liebevoll betreute Kinderparadies, sondern auch auf ein muskelbetriebenes Nostalgie-Karussell freuen.

Weiterhin einmalig für ein Festival dieser Art: Der Eintritt zum Bio Marché ist kostenlos! Das ist nicht zuletzt der Hauptsponsorin Migros zu verdanken, die den Bio Marché seit Jahren unterstützt.

11. Bio Marché vom 18.-20.06.2010
Altstadt Zofingen AG

Freitag, 18.06.2010: 14-21 Uhr (Kultur/Gastronomie bis 24 Uhr)
Samstag, 19.06.2010: 10-21 Uhr (Kultur/Gastronomie bis 24 Uhr)
Sonntag, 20.06.2010: 10-18 Uhr (Kultur/Gastronomie bis 20 Uhr)

Weitere Informationen: www.biomarche.ch

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Erfolgreiches Startjahr für das Slow Mobil Karlsruhe
Mit dem Anliegen Karlsruher Kindern Lust und Wissen am bewussten Umgang mit Lebensmitteln, am gemeinsamen Kochen und Essen mit regionalen und saisonalen Produkten zu vermitteln, gründeten im April 2012 rund 20 Aktive den Verein Junior Slow [...] mehr
Email
Print