Koch-Azubi aus dem Dorint in Bad Brueckenau ist Vize-Europameister

90650pEr sammelt Titelgewinne wie andere Fußballbilder: Marcus Beran, Koch-Auszubildender im Dorint Resort & Spa Bad Brückenau, darf sich ab sofort “Vize-Europameister der Fleischerjugend” nennen. Damit setzte sich der 18-Jährige souverän gegen zehn andere Teilnehmer aus neun Ländern durch und musste sich schließlich nur seinem Konkurrenten aus Frankreich geschlagen geben. Bereits im vergangenen Jahr gewann Marcus Beran die Landesmeisterschaft in Würzburg, wurde anschließend Bayerischer Meister und qualifizierte sich mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft für die Europameisterschaft, die jetzt in Frankfurt stattfand.

Sechs verschiedene Prüfungen musste der Koch-Auszubildende aus Bad Brückenau im Rahmen der Europameisterschaft bewältigen. Bei drei davon belegte er den ersten Platz: gefüllter, rollierter Braten, Barbecue Spezial und küchenfertige Erzeugnisse. Der Wettbewerb fand im Rahmen der IFFA – Internationale Leitmesse der Fleischerwirtschaft statt. Und so schauten Beran und seinen Mitbewerbern während des Wettbewerbs zahlreiche Messebesucher interessiert über die Schultern, was für zusätzliche Anspannung sorgte. “Erst war ich sehr nervös”, sagt der 18-Jährige, “doch am Ende hat es richtig Spaß gemacht.”

Der gelernte Metzger und Fleischer absolviert derzeit eine zweite Ausbildung im Dorint Resort & Spa Bad Brückenau. Hier wird er zum Koch ausgebildet. Seine Lehre als Fleischer und Metzger machte er bei der Metzgerei Kleinhenz in Unterleichtersbach, die das Dorint Resort & Spa Bad Brückenau seit Jahren mit regionalen Fleisch- und Wurstwaren beliefert. So entstand auch der Kontakt. “Wir sind so stolz auf Marcus Beran und seine fantastische Leistung”, sagt Hoteldirektor Constantin von Deines. “Das ganze Hotelteam hat mitgefiebert und immer wieder gab es beim Personalessen Proben von seinen neuesten Kreationen.”

Das Vier-Sterne-Superior Dorint Resort & Spa Bad Brückenau bietet Übernachtungsmöglichkeiten mit 156 Zimmern im Spa-Flügel und im klassischen Parkhotel an. Exklusiv können die Villa Widder und das “Schloss für alle Fälle” Fürstenhof gebucht werden: Das Parkhotel in der Mitte des Parks verfügt über Zimmer und Suiten im Jugendstilambiente, der benachbarte Fürstenhof ist ein exklusives Refugium der Ruhe mit Bibliothek und Kaminzimmer und die romantische Jugendstilvilla Widder steht für höchste Individualität mit großräumigen Zimmern und Suiten. Moderne Tagungsräume mit gehobener Ausstattung gehören ebenso zum Dorint Resort & Spa wie romantische Festsäle für unvergessliche Events, Bankette und Privatfeiern. Abgerundet wird der Aufenthalt von der gehobenen Fränkischen Küche, die Chefkoch Thomas König und sein Team täglich frisch zubereiten, zudem ist die Küche produktbezogen biozertifiziert. Im aktuellen Relax Guide 2010 wurde das Dorint Resort & Spa Bad Brückenau mit zwei Lilien und 16 Punkten bewertet.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 36 Häuser. Rund 3.300 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Tschechien und Spanien sorgen für perfekte Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt. PREGAS

www.dorint.com

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Comments are closed.

Fischers Fritz im Hotel The Regent Berlin erhält zum dritten Mal in Folge zwei Michelin-Sterne
Zum dritten Mal in Folge wurde das Restaurant „Fischers Fritz“ im Luxushotel The Regent Berlin von Michelin, dem französischen Guide für Gourmet-Küchen, mit zwei Sternen ausgezeichnet. Christian Lohse erhält damit als Berlins einzig [...] mehr
Email
Print