Köstliche Bio-Oliven Tapenaden in Rohkostqualität für Rohkostfreunde und Vegetarier

Vita Verde Tapenaden in RohkostqualitätAuf der Rohvolution (27./28.3.2010) in Berlin präsentiert die Vita Verde Olivenmanufaktur neue Oliven Tapenaden in Rohkostqualität. Diese köstlichen Pasten in Bio-Qualität sind nicht nur gesund, sondern erfüllen auch alle Kriterien der rohköstlichen, vegetarischen und auch der veganen Küche. Mittlerweile sind 3 Geschmacksrichtungen erhältlich.

Was man genau unter Rohkostqualität versteht, sei hier am Beispiel der Tapenaden erklärt. Tapenaden sind Pasten aus Oliven. In der Regel werden sie bei der Produktion pasteurisiert, um sie länger haltbar zu machen. Bei dieser Erhitzung über 40°C verringern sich alle ursprünglich enthaltenen Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, ungesättigte Fette und auch der Geschmack. Um diese aber möglichst vollständig zu erhalten, darf ein Produkt nicht über 40°C erhitzt werden. Nur dann darf es auch offiziell als Rohkostqualität bezeichnet werden. Dies gilt nicht nur für Olivenaufstriche, sondern auch für jegliches andere Lebensmittel.

Vita Verde ist es gelungen, Tapenaden aus Oliven in 100% Rohkostqualität zu produzieren. Was bedeutet, dass diese Tapenaden – im Gegensatz zu jedem bisher üblichen, allgemein gängigen Produktionsprozess – nicht erhitzt, sondern direkt aus den rohen, unbehandelten Oliven verarbeitet werden. Dafür werden reife Oliven nur entkernt, vermahlen und mit etwas Meersalz und feinen Bio-Kräutern gewürzt. Mittlerweile gibt es 3 verschiedene Geschmacksrichtungen: PIKANT mit Chili und feinen Kräutern, MEDITERRAN mit milden mediterranen Kräutern und CLASSIC, einer puren Version nur mit etwas Meersalz. Diese neue Generation an Tapenaden schmeckt köstlich und hält selbst geöffnet im Kühlschrank noch mehrere Wochen.

Rohköstler wird diese Entwicklung freuen: Sie ernähren sich ausschließlich von unbehandelten, rohen Produkten und kreieren damit teils sehr ausgefallene, wohlschmeckende Gerichte. Mit den Tapenaden können sie nun nicht nur geschmackliche Highlights setzen, sie sind auch viel einfacher einzusetzen als ganze Oliven. Tapenaden verfeinern dabei alle Gerichte, bei denen ein Olivengeschmack erwünscht ist oder dienen als Aufstriche, Dips, zum Salat, o.ä.

Möglich wird diese Entwicklung durch ein Qualitätskriterium, für das die Vita Verde Olivenmanufaktur schon lange steht: Die Optimale Reife. Oliven, die zu Vita Verde Produkten verarbeitet werden, durchlaufen den vollen Reifeprozess und werden bei »Optimaler Reife«, also erst wenn sie ganz schwarz sind, geerntet. Ziemlich außergewöhnlich, denn normalerweise ernten Olivenbauern grüne oder leicht violette Oliven. Der allgemein gängige Prozess des Einschwärzens grüner Oliven zu schwarzen ist damit für Vita Verde unnötig (und auch undenkbar).

Mehr über die Vita Verde Olivenmanufaktur erfahren Sie auf www.vitaverde.de oder auf der Rohvolution in Berlin am 27./28.3.2010.

Vita Verde Olivenmanufaktur, Basile Teberekides, Uferstrasse 15, 50996 Köln, Tel: 0221-396201

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Comments are closed.

Marmeladen-Fans aufgepasst - Mit mymelade online den ganz persönlichen Fruchtaufstrich kreieren
Getreu dem Motto "Ganz nach Deinem Geschmack" können Internet-Nutzer unter mymelade.de ab sofort ihren ganz persönlichen Fruchtaufstrich kreieren. Zur Auswahl stehen dabei über 30 Fruchtarten und eine Vielzahl an Veredelungen. Ist die pa [...] mehr
Email
Print