TUMS und der Kampf gegen schwer bekömmliches Essen

Der Kampf eines Football-Fans gegen seinen Chicken WingUmgangssprachlich sagt man häufig, man habe mit zu schwerem Essen zu kämpfen. Eine neue Kampagne für das Antacid TUMS nimmt diese Bemerkung wörtlich und zeigt Nahrungsmittel, die sich verbissen gegen ihren Verzehr zur Wehr setzen. Bei einer typischen Tailgate-Party vor einem Football-Stadion schlägt ein würziger Chicken Wing einem wehrlosen Mann ins Gesicht, bis seine Backen verschmiert sind. Erst ein schnell wirkendes TUMS entspannt die Situation und der Chicken Wing lässt sich widerstandslos essen. Im zweiten Motiv versetzten aufsässige Spaghetti einer jungen Frau im Restaurant schallende Ohrfeigen, das gleiche passiert im dritten Spot einem Autofahrer, der in seinem geparkten Wagen einen Taco genießen will.

Nach einem Bericht von adnews-online läuft die in dieser Woche gestartete Kampagne von GlaxoSmithKline unter dem Motto “Your favorite foods fighting you ?” und liefert auch gleich die Lösung dieses Zweikampfes Mensch gegen unbekömmliches Essen:

Fight back fast with TUMS.
ad.monitoring | Bonn
Postfach 1155
53621 Königswinter

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Neuer Restaurantleiter im Hotel „Bayrisches Haus“ in Potsdam
Potsdams einziges 5-Sterne-Haus, das Relais & Chateaux Hotel Bayrisches Haus, hat einen neuen Restaurantleiter: Ricardo Manuel Cheles Vicencio (35) übernimmt ab sofort die Verantwortung für die beiden hauseigenen Restaurants Friedrich [...] mehr
Email
Print