WineStyle nimmt Genießer mit in die weite Welt der Weine

Internationale Weinmesse in den Deichtorhallen. Mit Stuart Pigott und Jens Priewe

Hamburg 2/2010. In Hamburg trinkt man gerne Wein – aber mit Stil, bitteschön! Die WineStyle macht’s möglich. Viele hundert Weine, stilvoll präsentiert an einem der schönsten Veranstaltungsorte der Hansestadt – das gibt’s nicht alle Tage. Auch diesmal wieder will die internationale Weinmesse mit einem nicht alltäglichen Angebot bei den Hanseaten punkten. Wer sich für Wein interessiert, sollte sich deshalb unbedingt den 5. bis 7. März für einen Besuch in den Deichtorhallen freihalten. Circa 90 Aussteller sowie ein Rahmenprogramm, das es in sich hat, gilt es zu entdecken. Mit dabei sind auch die beiden Weinpäpste Stuart Pigott und Jens Priewe. Perfekt arrangiert und liebevoll inszeniert werden die vinophilen Begegnungen von Erik Kohler, WMS Weinevents und Marketing Services, Mainz.

WineStyle

Bereits zum dritten Mal macht die WineStyle in den Hamburger Deichtorhallen fest. Die Besucherzahl weist eine stetig steigende Bilanz auf. Rund 3500 Gäste kamen in 2009 und waren rundum begeistert. Auch 2010 dürfen sie sich auf einen spannenden internationalen Wein- Parcours freuen. Alte Bekannte und neue Gesichter sind vor Ort und freuen sich darauf, gemeinsam mit den Hamburgern ihre Weine zu verkosten. Wieder fester Bestandteil der Veranstaltung, die Wert auf eine niveauvolle Präsentation und einen ansprechenden Mix legt, ist ein großes, facettenreiches Seminarprogramm. Es steht auch in diesem Jahr wieder unter der Leitung des Weinexperten Dr. Rolf Klein. Der Themenmix stimmt auch diesmal. Er reicht von Weinaromen für Nasenmenschen über Potenzial und Lagerung bis hin zu noch eher unbekannten Rebsorten und Neuentdeckungen der flüssigen Art. Auch über „Ehrfurchtsweine“ wird gesprochen, und wer noch Unsicherheiten hat, sich in der Weinsprache zu verständigen, der bekommt Nachhilfe vom Wein-Doktor.

Für seine sprühenden Vorträge ist Weinfex Stuart Pigott bekannt. Wer ihn live erleben möchte, kommt am Samstag, den 6. März um 13.00 Uhr in die Deichtorhallen. In Hamburg spricht Pigott übers Wetter – und darüber, wie der Klimawandel den Weinbau beeinflussen wird. Pigott schaut genau hin und legt auch Dinge offen, die es zu bedenken gilt, wenn es um das Trendthema Nachhaltigkeit geht. Wer sich schon mal einlesen möchte, schnappt sich Pigotts neuestes Oeuvre. Es heißt „Wein weit weg“ und ist im Scherz Verlag erschienen.

Bei „Spiegel“ und „Stern“ hat er als politischer Redakteur gearbeitet; heute ist es vor allem ein Thema, das Jens Priewe nicht mehr los lässt: Der Wein. Der Stoff, aus dem die Träume sind, bestimmt sein Leben. Und wer es ganz genau wissen möchte, der kann sich blind auf Priewes großes Wissen verlassen. Der Weinfachmann hat mit seiner „Weinschule“ eines der Standardwerke auf den Markt gebracht. Es wurde ein Bestseller, genau so wie die Veranstaltungen, auf denen Priewe sein Wissen auf den Punkt bringt und an seine Zuhörer weiter gibt. In Hamburg schwingt auch Priewes Leidenschaft mit, die den Weinen aus Italien gehört.

„WineStyle“

Weinmesse für Genießer in den Deichtorhallen

5. März bis 7. März 2010

Öffnungszeiten

Freitag, 5. März: 14 – 20 Uhr

Samstag, 6. März: 12 – 20 Uhr

Sonntag, 7. März: 12 – 18 Uhr

Ort: Deichtorhallen, Deichtorstraße 1-2, 20095 Hamburg

Eintrittspreis: EUR 12,00 pro Person, Seminare im Preis enthalten

Weitere Informationen:

WMS Weinevents und Marketing Services GmbH

Erik Kohler, Budenheimer Weg 67, 55262 Heidesheim

Telefon: 06132 – 5 09 -100 / Fax 06132 – 5 09 -101

Email: anfrage@winestyle.de / www.winestyle.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Mallorca Wein 09 10 - Der Weinführer für Mallorca
Die Neuauflage des Weinführers „Mallorca Wein 0910“ ist erfolgreich im Dorint Hotel Camp de Mar auf Mallorca präsentiert worden. Weinliebhaber und treue Leser können sich vom Insiderwissen überzeugen, welches das Magazin über d [...] mehr
Email
Print