Nestlé erwirbt Tiefkühlpizza-Geschäft von Kraft Foods

Nestlé S.A. / Nestlé erwirbt Tiefkühlpizza-Geschäft von Kraft Foods verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Nestlé hat eine Vereinbarung über den Erwerb des Tiefkühlpizza-Geschäfts von Kraft Foods in den Vereinigten Staaten und Kanada zu einem Preis von USD 3,7 Mil­liarden in bar erzielt. Das Geschäft umfasst Marken wie DiGiorno, Tombstone, California Pizza Kitchen, Jack?s und Delissio. Dieses Geschäft mit Tiefkühlpizza stellt einen neuen strategischen Pfeiler innerhalb des Tiefkühlkostportfolios von Nestlé in den Vereinigten Staaten und Kanada dar, wo das Unternehmen bereits führend ist in den Kategorien Fertiggerichte und Produkte zum Verzehr aus der Hand unter den Marken Stouffer’s, Lean Cuisine, Buitoni, Hot Pockets und Lean Pockets. Der Erwerb bringt Nestlé die  Marktführerschaft in der Kategorie der Tiefkühlpizzen, in der das Unternehmen bis dato nur eine untergeordnete Präsenz hatte, und baut auf dem bereits bestehenden Know-how von Nestlé sowie dem operativen Geschäft in Europa im Bereich Pizzen auf. Der Erwerb passt auf logische Weise zu der Konzentration Nestlé’s auf die Bereitstellung von praktischen, der Premium-Kategorie zugehörigen, gesunden und nutritionell hochstehenden Tiefkühlprodukten für Konsumenten weltweit. Die Transaktion unterliegt der Zustimmung der  US-amerikanischen und kanadischen Behörden und wird erwartungsgemäss 2010 abgeschlossen sein.

Paul Bulcke, CEO von Nestlé, sagte: “Dieses Tiefkühlpizza-Geschäft weitet die Aktivitäten von Nestlé im Bereich der Tiefkühlprodukte in Nordamerika erheblich aus. Es ist eine Kombination aus ausgewählten, grossartigen US-amerikanischen und kanadischen Marken, industrieweit führender F&E und ausgezeichneter Vertriebskanäle, die unser für den Bereich Speiseeis existierendes Direktlieferungssystem komplettieren. Mit einem Gesamtumsatz von rund CHF 3 Milliarden wird Nestlé in der attraktiven, schnell wachsenden Kategorie der
Tiefkühlpizzen Weltmarktführer werden.”

Die Vereinigten Staaten sind der weltweit grösste Markt für Pizzen mit einem Umsatz von rund USD 37 Milliarden. Mit einem geschätzten Umsatz von USD 2,1 Milliarden im Jahr 2009 nimmt Kraft Foods die führende Position in der Tiefkühlpizza-Kategorie ein und erzielte in den letzten vier Jahren ein zweistelliges Wachstum in den Vereinigten Staaten und Kanada. Die Marken DiGiorno und California Pizza Kitchen haben die Entwicklung des Premium-Segments vorangetrieben und stellen für Konsumenten und Familien attraktive Alternativen zum Ausser-Haus-Konsum und der Nutzung von Pizza-Lieferdiensten dar. Das Geschäft umfasst noch andere starke Marken wie Tombstone und Jack?s. Darüber hinaus ist Delissio die führende Tiefkühlpizzamarke in Kanada.

Das Geschäft wird Teil von Nestlé USA sein. “Unsere vereinten Fähigkeiten in den Bereichen Direktlieferung, F&E, Innovation sowie unsere Verpflichtung zu Qualität, Geschmack und Zweckmässigkeit machen dies zu einer strategisch guten Ergänzung unseres  Tielfkühlprodukteportfolios”, sagte Brad Alford, Präsident und CEO von Nestlé USA.

Das Geschäft hat einen geschätzten EBITDA von USD 297 Millionen oder 14,2% des Umsatzes und einen geschätzten EBIT von USD 279 Millionen. Synergien, die sich auf geschätzte 7% des Umsatzes belaufen, werden innerhalb von fünf Jahren vollständig generiert sein. Was die Phase vor der Synergienutzung anbelangt, so beläuft sich der Preis der Transaktion auf 1,8 Mal den geschätzten Umsatz für 2009 und 12,5 Mal den geschätzten EBITDA für 2009. Der Erwerb wird Nestlé’s Gewinn pro Aktie im ersten kompletten Jahr der Eigentümerschaft anheben. Alle oben genannten finanziellen Schätzungen basieren auf den internationalen Empfehlungen zur Rechnungslegung (IFRS) von Nestlé.

Kontakt
Internationale Medien    Robin Tickle                  +41 21 924 22 00
Medien USA                 Laurie MacDonald          +1 (818) 549 6235
Medien Kanada             Catherine O’Brien          +1 (416) 218 2688
Investoren                     Roddy Child-Villiers       +41 21 924 36 22

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Gesunder Pausenschmaus
"Wer lernen will, muss Frühstücken“, so eine typische Eltern-Weisheit. Klingt logisch, wird heutzutage jedoch manchmal vernachlässigt. Bei der morgendlichen Hektik kann das Frühstück schon mal zu kurz kommen. Da gönnen sich Kinder g [...] mehr
Email
Print