Raffinierte Küchenhelfer für unbeschwerten Genuss

Zarter, besser, knuspriger – was in deutschen Familien serviert wird, hat durchgehend Drei-Sterne-Niveau. Hat es nicht? Müsste es aber, wenn man die Masse gut gemachter und gut gemeinter Koch-Ratgeber-Sendungen zum Maßstab nimmt. Im wirklichen Leben dominieren nach wie vor die lieb gewonnenen Klassiker vom Kalbsgeschnetzelten bis zum Kartoffelauflauf. Müssen solche traditionellen Rezepte deshalb weniger gut schmecken? „Natürlich nicht, wenn sie aus hochwertigen Zutaten mit Sorgfalt zubereitet werden“, meint Sternekoch Harald Schultes (44).

Der ideale Küchenhelfer: Die „Sahne zum Verfeinern“ der Molkerei Weihenstephan in den Geschmacksrichtungen „Schnittlauch & Petersilie“ und „Champignon“.Auch wer sich figurbewusst ernähren will, muss nicht auf vollen Geschmack beim Essen verzichten. „Der Trend ist und bleibt die natürliche, leichte Küche, bei der der Genuss auf keinen Fall fehlen darf“, sagt Harald Schultes, der in München eine exklusive Kochschule führt. Mit der leichten „Sahne zum Verfeinern“ aus der Molkerei Weihenstephan ist es jetzt noch einfacher, Lieblingsgerichte mit einer feinen Note abzurunden. Die frische fettreduzierte Sahne wurde mit feinen Kräutern und Champignonstückchen veredelt. Die zwei Geschmacksrichtungen „Schnittlauch & Petersilie“ und „Champignon“ machen so aus Saucen, Suppen, Gratins, aber auch aus Fisch- und Fleischgerichten kulinarische Erlebnisse von überraschender Raffinesse, bei weiterhin 50% weniger Fett als herkömmliche Schlagsahne.

Klassiker neu interpretiert
Inspiriert von der „Sahne zum Verfeinern“, haben Sternekoch Harald Schultes und die Molkerei Weihenstephan sechs Tipps zusammengestellt, wie man alt bewährten Gerichten wie Hühnersuppe, Risotto & Co. einen besonderen Kick verleiht:

1. Hühnersuppe mit Ingwer: Wer Omas gute alte Hühnerkraftbrühe aufpeppen möchte, gibt Ingwer hinzu – ideal an kalten Tagen. Ingwer heizt den Stoffwechsel an und wärmt von „innen“.
Und so geht’s: Für vier Personen etwa 40 Gramm Ingwer in große Stücke schneiden – nicht schälen – und mitkochen. Vor dem Servieren die Ingwerstücke rausnehmen.

2. Kartoffelsuppe, extra schaumig: Mutters selbstgemachte Kartoffelsuppe macht satt. Aber den Geschmack kennt man in- und auswendig. Mini-Änderung mit Maxi-Wirkung: zum Schluss Sahne zum Verfeinern „Schnittlauch & Petersilie“ mit einem Schneebesen schaumig schlagen und kurz vor dem Servieren unterheben.

3. Viel Geschmack für den Salat: Eisbergsalat bleibt lange knackig, hat aber wenig Eigengeschmack. Harald Schultes verrät den Clou: „Etwas Mayonnaise in die Vinaigrette rühren und zum Schluss ein Schuss Sahne zum Verfeinern der Geschmacksrichtung „Schnittlauch & Petersilie“ dazugeben. “

4. Das perfekte Kartoffelgratin: Regel Nr. 1: Nie Milch zur Sahne mischen. „Dann wird das Gratin zu wässrig und die Kartoffeln verkochen“, erklärt Harald Schultes. Regel Nr. 2: „Geriebenen Käse darüber zu streuen ist Unfug“ Harald Schultes. Fein gehackter Knoblauch und geriebene Muskatnuss zwischen den Kartoffelschichten gibt dem Ganzen eine besondere Würze.
Und so geht’s: Festkochende Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine gebutterte Form füllen, Knoblauch und Muskatnuss dazwischen. Sahne zum Verfeinern – die Sorten „Schnittlauch & Petersilie“ oder „Champignon“ passen hervorragend – kurz aufkochen, über die Kartoffelscheiben geben und bei 200 Grad Heißluft ab in den Ofen.

5. Risotto mit Frische-Kick: Den letzten Schliff geben Sie einem Risotto, wenn Sie ganz zum Schluss Tomatenwürfel von frischen, blanchierten und geschälten Tomaten unterrühren. Vor dem Servieren etwas Parmesan darüber hobeln und Komplimente ernten.

6. Der Mix macht‘s: „Die neuen Sorten der Sahne zum Verfeinern kann man natürlich auch kombinieren“, schlägt Harald Schultes vor – zum Beispiel für Kalbsgeschnetzeltes. Einfach die Geschmacksrichtungen „Schnittlauch & Petersilie“ mit „Champignons“ mischen und unter die Bratensauce rühren. Etwas eindicken lassen. Fertig.

Die beiden neuen Sorten der Molkerei Weihenstephan sind ab sofort zu einem Verkaufspreis von Euro 0,89 im Handel erhältlich.

Mehr Informationen unter
www.molkerei-weihenstephan.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Wohlfühlen im Sinne Marilyn Monroes – Besonderes Arrangement zu Ehren einer Ikone
Komponisten werden mit Konzerten gefeiert, Künstler mit Ausstellungen, und Schauspieler? Das Landhaus Spatzenhof im Bergischen Land gedenkt dem 50. Todestag von Marilyn Monroe mit einem besonderen Arrangement für die Gäste: Auf die grö [...] mehr
Email
Print