KAHLA-Kollektion TAO erhält Top Hotel Star Award 2009 und damit ersten Preis für Nachhaltigkeit

Das "KAHLA pro Öko"-Siegel kennzeichnet umweltfreundlich produziertes Porzellan "Made in Germany".Zum zweiten Mal wurde Anfang November im Rahmen der Messe „Gäste“ in Leipzig der Star Award der renommierten Fachzeitschrift Top Hotel an die Hersteller der besten Produkte für die Hotellerie vergeben. Die finale Entscheidung über die Platzierung trafen schließlich die Leser des Magazins. Sie verliehen TAO, dem ersten umweltfreundlich produzierten Wellness-Porzellan von KAHLA, den Top Hotel Star Award in Silber in der Kategorie Nachhaltigkeit. Damit ist KAHLA der erste Porzellanhersteller, der einen Preis für soziale, ökologische und geprüfte Produktion erhält und in seiner Strategie durch ein professionelles Publikum bestätigt wird.

Natürliche Formen, sinnliche Konturen und klare Linien zeichnen die Wohlfühl-Kollektion TAO (Design: speziell®) aus und lassen das Porzellan an vom Wasser gewaschene Fundstücke erinnern, wie man sie bei einem Spaziergang am Strand oder in einem plätschernden Wildbach finden würde. So bringt die moderne Kollektion Harmonie und Wellnessatmosphäre auf den Tisch.

Mit der Einführung von TAO im September 2008 bekannte sich KAHLA erstmals in der Außenwirkung klar zum Thema Nachhaltigkeit. Der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen ist seit der Übernahme der KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH durch die Familie Raithel schon immer selbstverständlich gewesen – das Unternehmen investiert schon seit der Neugründung durch Günther Raithel im Jahr 1994 kontinuierlich in innovative und moderne Technologien, die gleichzeitig die Umwelt schonen.
Aufgrund des wachsenden Bedürfnisses der Kunden nach ökologischen Produkten wurde zusammen mit TAO schließlich das „KAHLA pro Öko“-Siegel eingeführt, das nicht nur auf umweltfreundlich produziertes Porzellan, sondern auch auf den Anspruch an faire und soziale Arbeitsbedingungen am Standort Deutschland hinweist.
Porzellan aus KAHLA wird regelmäßig von unabhängigen Instituten auf Schadstoffe geprüft und ist nach den höchsten Standards zertifiziert. Die TAO Dekore „Shi“ und „Zen“ erfordern Dank intelligenter Technologie keinen zusätzlichen Dekorbrand – der CO2-Ausstoß wird damit gegenüber herkömmlichen Brennprozessen reduziert. Bereits vor Jahren hat KAHLA das Ökoprofit-Audit erfolgreich absolviert. Durch die umgesetzten Projekte spart KAHLA Millionen von Litern Trinkwasser, Tausende Kilowattstunden Strom und Tausende Kilogramm CO2 pro Jahr ein. Dabei werden internationale Umwelt-, Sicherheits- und Qualitätsanforderungen erfüllt.

Als einer der Gewinner in der Kategorie für Nachhaltigkeit zeigt sich KAHLA-Porzellan in bester Gesellschaft. In den anderen Kategorien wie z.B. Konzept, Innovation oder Wirtschaftlichkeit finden sich bekannte Marken wie z.B. Nestlé Schöller, HRS – Hotel Reservation Service oder Meiko.

KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH
Katja Endler
Projektmanagerin / Project Manager Marketing
Christian-Eckardt-Straße 38
07768 Kahla/Germany
Telefon +49 (0) 36 42 4 – 79-282
Fax +49 (0) 36 42 4 – 79-283

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Die kochend-heiße Quelle für die Küche - Der Quooker
Kochendes Wasser auf Knopfdruck – nicht mit Wartezeit aus dem klassischen Wasserkocher sondern sofort und dazu exakt dosiert bietet Quooker. Das revolutionäre System verbindet Energie-, Wasser- und Zeitersparnis mit Sicherheit und hoh [...] mehr
Email
Print