DER FEINSCHMECKER kürt den “Koch des Jahres 2009″: Auszeichnung für Klaus Erfort aus Saarbrücken

der_feinschmeckerEr macht keine großen Worte, dafür ist seine Küche umso ausdrucksstärker; was er auf den Teller bringt, ist gleichermaßen sinnlich und modern, präzise und elegant – für diese Leistung, die sich in den vergangenen Jahren auch noch gesteigert hat, kürt die Zeitschrift DER FEINSCHMECKER Klaus Erfort zum “Koch des Jahres 2009″.

Seit 2002 kocht der 37-Jährige, der im “Bareiss” und bei Harald Wohlfahrt in der “Schwarzwaldstube” gearbeitet hat, im eigenen Restaurant in seiner Geburtsstadt Saarbrücken. Das “Gästehaus Klaus Erfort” hat sich dabei kontinuierlich zu einer Pilgerstätte für Gourmets entwickelt. Moderne Ästhetik ohne Schnörkel prägt die weiße Villa mit weitläufiger Terrasse und schönem Garten – und das aus gutem Grund: Der Genuss steht hier im Vordergrund. “Wir brauchen keine zehn Elemente auf dem Teller, sondern eine neue sensorische Genauigkeit”, sagt der Küchenchef, der mit seiner Schaffenskraft beeindruckt.

Drei exemplarische Gerichte stellt DER FEINSCHMECKER in seiner aktuellen Ausgabe vor: Kabeljau mit Anchovis, Hirschrücken mit Sichuanpfeffer und eine moderne Variation der “Birne Helene”. Alle Rezepte, die für Könner am Herd gedacht sind, gefallen durch glasklaren Produktgeschmack, bestechende Geschmacksakkorde und eine subtile Regie der Texturen. Klaus Erfort – ein Meister des Gaumenkinos!

Seit 1996 zeichnet DER FEINSCHMECKER jeweils ein herausragendes Talent in Deutschland aus. Der erste “Koch des Jahres” war Hans Haas (“Tantris”). Erforts Vorgänger waren Christian Jürgens und Sven Elverfeld.

Das Portrait von Klaus Erfort erscheint im aktuellen Heft, das ab 18. November 2009 im Handel ist.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Leckeres aus Österreich: Mohn
In den traditionellen Gasthöfen des Waldviertels steht oft Mohn in Form von Knödeln, Tatschkerln, Zelten, Strudeln und Nudeln auf der Speisekarte. var snackTV_config = { userwidth:500, autoplay:'mouse', hideitems:'none', type:7 [...] mehr
Email
Print