Alfons Schuhbeck hat seinen Namen zur Marke ausgearbeitet

Die Marke Alfons SchuhbeckDer Erfolg der Marke Alfons Schuhbeck ist ein Traum für jeden Marketingchef. Durch die Erneuerung der bayerischen Küche, durch den Mix kulinarischer Tradition mit kreativen Akzenten, seine Kochschule, seinen Gewürzladen, seine Fernsehauftritte hat sich der Sternekoch einen unverwechselbaren Ruf aufgebaut. Seine Name wurde zum Synonym für Authentizität, Qualität, Kreativität, Robustheit und Raffinesse. Unternehmen wie Adhoc wissen diesen Aspekt zu schätzen und zu nutzen. Zusammen mit Schuhbeck entwickelte Adhoc Gewürzmühlen, Reiben und Messer im schlichten, klaren Design mit hoher Funktionalität und kreativen Akzenten. Schuhbeck gibt seinen Namen für die Gravur und bürgt für Qualität.

Bei der Gewürzmühle ist der Inhalt sichtbar. Das Keramikmahlwerk ist 30 % härter als bei herkömmlichen Mahlwerken und damit für Kräuter, Gewürze und Salze gleichermaßen nutzbar. Die schlanke Multi-Reibe ist auf Rahmen aufgezogen und dadurch besonders stabil. Für die Messergriffe wurde spanisches Olivenholz verwendet. Die Produkte werden – sagt Alfons Schuhbeck – sowohl in seiner Kochschule als auch in seiner Restaurantküche geprüft und alltäglich eingesetzt.

Die zahlreichen Kochsendungen inspirieren den Verbraucher dazu, die Rezepte der Profi-Köche zu Hause auszuprobieren. Die erworbenen Fähigkeiten kann der Verbraucher – so wird ihm nahe gebracht – stolz der Familie, den Freunden oder beim Dinner für Zwei präsentieren, wenn, ja wenn er über das entsprechende Profi-Werkzeug verfügt. Adhoc hat genau diese Assoziationskette verstanden und mit Alfons Schuhbeck den idealen Marketingpartner gefunden.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Perfekter Räucherlachs aus dem Spessart - in Bioqualität
Vor ein einigen Tagen hatte ich die Gelegenheit diesen einzigartig - leckeren Räucherlachs zu probieren. Der Lachs überzeugt durch seine hervorragende Konsistenz und seinen feinen Geschmack. In den letzten 10 Jahren habe ich selten so ein [...] mehr
Email
Print