Teppanyaki für zu Hause

Teppanyaki - Tischgrill
Teppanyaki - Tischgrill

Die aus Japan stammende Methode, auf einer erhitzten Stahlplatte zu kochen, ähnelt der spanischen “Plancha”. Im Gegensatz zur europäischen Variante werden in Japan die Speisen stets vor dem Gast zubereitet. In entsprechenden Restaurants ist der “Teppan” direkt im Tisch eingelassen.
Mit dem neuen Teppanyaki-Grill TWIN TOP kann nun auf jedem Esstisch ein Teppanyaki zubereitet werden. Dazu wird Fleisch, Fisch und Gemüse dünn geschnitten. Auch Meeresfrüchte und diverse Sossen passen sehr gut zu diesem geselligen Gericht. Da die Platte lediglich mit wenig Öl bestrichen wird, erfolgt die Zubereitung fast fettfrei.

Wer das klassische Grillieren bevorzugt, kann die Platte einfach wenden, denn auf der Rückseite sind Grillrippen angebracht. Die Temperatur lässt sich dank einem Thermostat stufenlos regeln. Eine Abtropfschublade sorgt dafür, dass der Tisch nicht beschmutzt wird.

Der grosse Teppanyaki-Grill ist nun im Online-Küchenshop www.mastercuisine.eu erhältlich.

Grillrezepte und Vorschläge für Beilagen sind bei www.kochmeister.com und www.kochbu.ch zu finden.

Urs Meyer
BEN BOR SARL
Dept. MasterCuisine
5 Outremont
FR-88340 Le Val d’Ajol

www.mastercuisine.eu
blog : mastercuisine.blog.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Herzhaft-rustikale Rezept- und Dekoideen für die goldene Erntezeit
Es ist Erntezeit in Deutschland! Die Food-Bloggerin Conny von seelenschmeichelei.blogspot.de hat zusammen mit Kerrygold speziell für die Erntezeit leckere vegetarische Rezepte entwickelt. Um die Gerichte in ansprechender Weise zu präsenti [...] mehr
Email
Print