Gala-Dinner mit 3 „wilden“ Köchen

Gala-DinnerEinzigartiges Gala-Dinner mit den „3 wilden Köchen“ Knobloch, Münsterteicher, Grampp sowie dem Kreisjagdverband und den Jagdhornbläsern

Nach der erfolgreichen 1. Küchenparty im März dieses Jahres findet am 7. November in Göhren die nächste Veranstaltung mit Starköchen der Insel statt.

Als Verstärkung holt sich Küchenchef Ulrich Grampp wieder den überregional bekannten Gastkoch, Peter Knobloch an die Seite. Den meisten ist er als Rügens Kräuterkoch oder als Kochlehrer aus der „Villa mit Sonnenhof“ bekannt. Als zweiten Gastkoch hat er mit Toni Münsterteicher einen echten Slow-Food-Koch gewonnen. Überregional bekannt sind seine Restaurants „Strandhalle“ und „Münsterteicher“ in Binz.

Es wird „wild“ zugehen an diesem Abend im neuerbauten Veranstaltungssaal „Bernsteinpalais“ in Göhren. Unterstützung erhalten die Köche dabei vom Kreisjagdverband Rügen. Dieser wird im Foyer eine kleine Ausstellung zum Thema „Jagd & Natur“ aufbauen und dort den Empfang der Gäste übernehmen. Während erste Köstlichkeiten aus der Küche gereicht werden, informiert der Kreisjagdverband über die Vorzüge des regionalen und auf kurzem Wege verfügbaren, hochwertigen Nahrungsmittels. Ergänzt wird die Speisenkarte durch Waldzwerge und andere Früchte der Insel.

Im Festsaal verwöhnen dann die 3 Köche mit je 2 Gängen den Gaumen der Gäste. Die einzelnen Gänge werden begleitet durch Jagdhornbläser, kurze Anekdoten oder Vorträge über das Brauchtum. Sicher kommt auch das Jägerlatein an dem wilden Abend nicht zu kurz.

Samstag, 7. November 2009, 18.30 Uhr
59,00 € p.P. (6-Gang-Dinner mit Stehempfang)
im „Bernsteinpalais“
Nordperdstraße 2, 18586 Ostseebad Göhren

Infos und Karten unter (03 83 08) 515

Kartenvorverkauf:
HOTEL HANSEATIC RÜGEN UND VILLEN
Kurverwaltung Göhren
Restkarten in begrenztem Umfang an der Abendkasse erhältlich

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Magie der Aromen - das Hotel Riyad el Cadi veranstaltet im November einen Kochkurs für Gourmets in Marrakesch
Citron Confit, Baghrir und Arganöl - viele Besucher kommen insbesondere wegen der orientalischen Kochkunst nach Marokko und möchten gern ein Stück kulinarisches Marrakesch mit nach Hause nehmen. Deshalb hat das Hotel Riyad el Cadi dieses [...] mehr
Email
Print