Gaumenfreuden beim italienischen Herbstfest Baccanale. Herzhafte Delikatessen locken nach Emilia Romagna

In der Region Emilia Romagna im Herzen Italiens erwartet den Besucher im Spätherbst ein besonderer Genuss. Seit über 20 Jahren feiern Gäste und Bewohner während der “Baccanale” die kulinarischen Leckereien der Region. Wie das Reiseportal www.reisen.de berichtet, findet das Fest an drei Wochenenden zwischen dem 7. und 22. November 2009 statt.

In diesem Jahr steht in Emilia Romagna das Thema “Miseria e nobiltà“ (Armut und Adel) auf dem Programm. Liebhaber der italienischen Kochkunst werden dabei in die Geheimnisse der zum einen typisch bodenständigen, zum anderen recht üppigen Küche der Renaissance eingeweiht.

Im Rahmen der Baccanale sorgen ein buntes Kulturprogramm sowie die thematischen Menüs in mehr als 60 lokal ansässigen Restaurants für einzigartige Erlebnisse. Die Speisenfolgen sind auf das Motto des Festivals zugeschnitten und beinhalten sowohl einfache Pastagerichte und deftige Suppen als auch exquisite Fleischgerichte der damaligen Oberschicht.

Abgerundet wird die kulinarische Reise (http://www.reisen.de/reisen/pauschal) durch Kochkurse, Weinverkostungen oder Kochshows. Unter der Leitung von Profis ist das Nachkochen regionaltypischer Gerichte selbst für Kochmuffel spielend leicht erlernbar.

Die Kochkurse dauern entweder zwei oder vier Stunden und kosten zwischen 15 und 100 Euro pro Person. Oft bieten Restaurants zusätzliche Weinverkostungen an, bei denen ebenfalls mit mindestens 15 Euro zu rechnen ist. Interessenten werden gebeten, sich über das Tourismusbüro in Imola nahe der Hauptstadt Bologna anzumelden.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Küchen-Party im Vila Vita, Marburg am 20.09.09
Am 20. September 2009 findet zum 6. Mal die „prominente“ Küchenparty in unserem VILA VITA Rosenpark statt. Und nicht nur die Küchenparty ist prominent. Prominenz wird auch erwartet. Bedeutende Sterneköche kredenzen Ihnen kulinarische [...] mehr
Email
Print