„Adel verpflichtet-Speisen wie zu Herzogs Zeiten“ – Kooperation nestor Hotel und Schlossmanufaktur Ludwigsburg

Speisen auf feinstem Ludwigsburger PorzellanWeißes Gold erstrahlt in historischem Ambiente, darauf serviert ein historisches 4 Gang-Menü mit Speisen aus der damaligen Zeit. Dieser Genuss wird am 03. Oktober 2009 beim Candle-Light-Dinner im nestor Hotel Ludwigsburg erlebbar. Erstmals in der Geschichte schließen sich die beiden Traditionshäuser, die Schlossmanufaktur Ludwigsburg und das nestor Hotel Ludwigsburg zusammen und bieten dieses nicht alltägliche Ereignis.

Kredenzt wird ein eigens für diese Kooperation kreiertes 4 Gang-Menü von Chefkoch Rüdiger Klem. Ganz im Sinne der damaligen Zeit sind die Gerichte des Menüs der klassischen Küche zugehörig. Die allesamt regionalen Speisen versprechen im wahrsten Sinne des Wortes einen königlichen Genuss, wie einst am württembergischen Hofe. Serviert wird das exklusive Dinner mit dem fürstlichen Attribut an Glanz und Würde auf dem berühmtesten Service der Ludwigsburger Porzellanmanufaktur: Das im Jahre 1765 in Ludwigsburg entwickelte Design Schuppenrelief wird ausschließlich in der Schlossmanufaktur Ludwigsburg hergestellt und begeistert zeitlos mit feinster Tischkultur.

Aufgrund der Exklusivität können an diesem Abend maximal 8 Personen auf dem original Ludwigsburger Porzellan speisen. Eine schnelle Reservierung ist daher empfehlenswert unter Telefon: 07141/967-0. Ab Mitte Oktober heißt es dann in regelmäßigen Abständen „Adel verpflichtet – Speisen wie zu Herzogs Zeiten“; auf Vorbestellung kann dann im Restaurant Wintergarten auf Ludwigsburger Porzellan genüsslich geschlemmt werden – wie in alten Zeiten.

Herr Thomas Steger, Hoteldirektor
nestor Hotel Ludwigsburg
Stuttgarter Straße 35/2
71638 Ludwigsburg
Telefon: +49 (0) 7141/967-0
Fax: +49 (0) 7141/967-113

Über das nestor Hotel Ludwigsburg:
Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude aus rotem Backstein im Herzen Ludwigsburgs, 800 m vom Zentrum und in Sichtweite zu Deutschlands größtem Barockschloss, erinnert noch heute an seine Vergangenheit als Garnisonsbäckerei aus dem Jahre 1871. Das besondere Flair des 4-Sterne-Cityhotels mit lichtdurchfluteter Architektur, zeitgemäßem Komfort und modernster Technik macht das nestor Hotel Ludwigsburg zu einem beliebten Reiseziel für Gäste aus nah und fern. Mit seinen 179 Zimmern, 10 Tagungsräumen und einem Sauna- und Fitnessbereich gilt das Hotel aufgrund seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses als erste Adresse in Ludwigsburg und stellt eine perfekte Unterkunft vorwiegend für Geschäftsreisende und Tagungsgäste dar. Das eindrucksvolle Restaurant Orangerie, der moderne Wintergarten mit Blick in den Hotelinnenhof, die mediterrane Sonnenterrasse und die gemütliche Hotelbar bilden neben attraktiven Tagungs- und Banketträumen eine optimale Voraussetzung für jede Art von Veranstaltung – vom Geburtstag, Hochzeit, Candle-Light-Dinner bis zum beliebten Sonntagsbrunch für Feinschmecker.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Söl'ring Hof Sylt: Arno Steguweit verstärkt das Team von Johannes King als Restaurantleiter und Sommelier
Das Team im Dorint Söl’ring Hof freut sich über namhaften Zuwachs: der 31-jährige gebürtige Münchner Arno Steguweit, inzwischen 2-facher Familienvater mit beeindruckender Karriere ist Sommelier und Restaurantleiter im Dorint Söl [...] mehr
Email
Print